Crowdfunding since 2010

Reformpädagogin und Frauenrechtlerin

„Der Pelikan“ ist das Buch über das Leben von Lina Richter: Bürgertochter, Pädagogin, Frauenrechtlerin, politische Beraterin, Mutter. Richter engagiert sich in der Vereinigung für Frauenstimmrecht. Im 1. Weltkrieg wechselt sie in die Politik, begründet die Schule Schloss Salem mit. Ihre linksliberalen politischen Ansichten und die jüdischen Wurzeln sind den Nazis ein Dorn im Auge. 800 Briefe lässt Lina Richter zurück, die in diesem Buch erstmals ausgewertet und zur Biografie verarbeitet werden.
Privacy notice
Funding period
1/8/24 - 4/26/24
Realisation
Sommer 2024
City
Berlin
Category
Literature
Project widget
Embed widget

24 Supporter

Alexandra Dieterle
Alexandra Dieterle
Elke Vogel
Elke Vogel
Christian Babirat
Christian Babirat
Kathrin Schmidtke
Kathrin Schmidtke
Livia Reimers
Livia Reimers
Christiane Scheck
Christiane Scheck
Ulrike und Sören Jaspers
Ulrike und Sören Jaspers
Vincent Hartwig
Vincent Hartwig
Dr. Claudie Paye
Dr. Claudie Paye
Hans-Werner HENNINGSEN
Hans-Werner HENNINGSEN
Heike Puppel
Heike Puppel
Christian Fürst
Christian Fürst
anonymous supports: 9

Discover more projects

share
Der Pelikan - Das Leben der Lina Richter (geb. Oppenheim)
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more