Crowdfunding finished
Seit den 70ern hat sich die Zahl der wildlebenden Tiere halbiert – weltweit werden in den nächsten Jahrzehnten über eine Million Tierarten aussterben. Stellvertretend für alle konzentriert sich Ratz auf unsere vielleicht zauberhaftesten Begleiter: die Schmetterlinge, deren Bestand allein bei den Tagfalterarten bundesweit bereits zu 65% gefährdet ist. Mit einer großen Konzertaktion soll ein Aufruf an alle Garten- und Kleingartenbesitzer, Landwirte, Firmen, Städte und Gemeinden erfolgen.
1,040 €
Fundingsum
15
Supporters

About this project

Funding period 2/27/22 7:02 PM - 5/26/22 11:59 PM
Realisation 01.05.2022 bis 30.09.2022
Start level 1,000 €

Mit dem Geld wird die Finanzierung der bundesweiten Tournee gedeckt.

Category Music
City Kiel

Project description show hide

What is this project all about?

Allein in der EU sind schon 600 Millionen Brutvögel verschwunden. Ganz zu schweigen von den leeren Gärten und Landschaften, weil die schwirrenden bunten Insekten nicht mehr kommen. Zahllose, früher überall sichtbare Arten sind vom Aussterben bedroht. Sie sind aus unserer Landschaft weitgehend verschwunden und ihre Vorkommen sind auf verstreut liegende Naturschutzgebiete zurückgedrängt, weil ihre ursprünglichen Lebensräume zerstört wurden.
Ein Thema, dessen Dringlichkeit und Tragik nicht großer sein könnte: die gnadenlose Vernichtung der Tier- und Pflanzenwelt!

What is the project goal and who is the project for?

In enger Zusammenarbeit mit dem NABU startet Ratz einen Aufruf: konkrete, langjährige Schutzflächen für bedrohte Schmetterlingsarten zu schaffen, Gärten in Überlebensoasen für unsere kleinsten Planetenmitbewohner zu verwandeln, öffentliche Parks und brachliegende Flächen insektenfreundlich umzugestalten und den Insektenschutz in die tägliche Arbeit einzubeziehen.

Why would you support this project?

Nur wenn wir diese wunderbaren Miniaturwesen und ihre staunenswerten Fähigkeiten kennen- und lieben lernen, werden wir sie auch schützen und damit auch unser eigenes Überleben absichern.

How will we use the money if the project is successfully funded?

60 bis 80 Städte will Ratz 2022 ansteuern und gemeinsam mit ausgesuchten Schmetterlingsexperten Führungen, Wanderungen und Vorträge zu dem Thema anbieten, aber eben auch allabendlich Konzerte gemeinsam mit vielen bekannten Musikerkolleg*innen, die sich mit dem Projekt solidarisieren.
Auch dort soll es Infostände geben und die Möglichkeit geschaffen werden, sich mit lokalen Umweltschutzgruppen auszutauschen und Wege zu finden, aktiv zu werden, auch wenn man selbst keinen Garten besitzt.

Who are the people behind the project?
  • Heinz Ratz
  • Strom & Wasser
  • Marx Harder, Schmetterlingsenthusiast aus Eckernförde
  • verschiedene Umweltschutzgruppen
  • und weitere mitwirkende Künstler

Support now 

Discover more projects

share
Die Rebellion der Gärten
www.startnext.com