Crowdfunding finished
Digital Retro Park
Egal welcher dein erster war - in unserem "Digital Retro Park" (DRP) werden Retro-Rechner wieder lebendig: Du zockst alte Spiele-Klassiker auf Amiga, Atari und Commodore. In der Lötecke reparierst du kaputte Rechner. Spielerisch zeigt sich, wo unsere modernen Smartphones und Tablets herkommen. Früher haben nur Nerds Rechner überhaupt zum Laufen gebracht, heute beherrschen anwenderfreundliche Gadgets uns alle. Deshalb komm mit auf eine Reise zurück in die Zukunft! Danke für deine Unterstützung!
25,079 €
Fundingsum
268
Supporters
Sponsored by kulturMut 2014
Cofunding 17,500 €
23.10.2014

25.000 Euro in einem Monat - ist das zu schaffen? JA!

Roman Kessler
Roman Kessler2 min Lesezeit

Schaffen wir es überhaupt, 25.000 Euro für den Digital Retro Park in nur einem Monat zu sammeln? Ja! Denn unser Crowdfunding läuft im Rahmen von KulturMut. Aber was heißt das eigentlich?

  • Die Aventis-Stiftung hat einen Topf von 200.000 Euro für mutige Kultur-Projekte in Rhein-Main zur Verfügung gestellt.
  • Projekte, die bis zum 11. November viele Unterstützer finden, aber ihre Zielmarke (bei uns 25.000 Euro) verfehlen, bekommen den Rest aus dem Stiftungstopf.
  • ABER NUR wenn wir genug Unterstützer mobilisieren können. Das heißt: Deine Unterstützung, wenn du eines unserer Dankeschöns nimmst, zählt einerseits wie beim normalen Crowdfunding.
  • Anderseits ist es wie bei einer Wahl: Du hebst bei der Abstimmung im Stiftungsrat die Hand für den Digital Retro Park.

KluturMut ist für den Digital Retro Park eine einmalige Chance! Denn bis zum 11. November sitzt DU mit im Stiftungsrat der Aventis-Stiftung!

Aber was passiert, wenn es nicht klappt?

Dann bekommen alle automatisch ihr Geld zurück und keine Dankeschöns. Und leider müssen wir einen anderen Weg finden, den Digital Retro Park zu ermöglichen. Das würde sehr viel länger dauern und wäre wahrscheinlich mit vielen Kompromissen verbunden.

Wann wisst ihr, ob ihr genug Unterstützer für den Digital Retro Park gefunden habt?

Das wissen wir erst am 11. November. Wir schätzen, dass wir zwischen 3.000 und 5.000 Euro aus der Crowd mobilisieren müssen, um die Förderung aus dem Stiftungstopf zu bekommen. Dann hätten wir unser Ziel von 25.000 Euro erreicht. Nach dieser Schätzung zählt jede Unterstützung fünfach!

Grob gesagt: Jeder Euro deiner Unterstützung sind bei KulturMut also circa fünf Euro für den Digital Retro Park.

Also macht mit und ladet eure Freunde in den Stiftungsrat ein! DANKE!

Viele Grüße
Roman (ä) nerd-dreams.com

share
Digital Retro Park
www.startnext.com

Find & support