Crowdfunding finished
Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
Dollytakesatrip rettet den „Stammtisch"! Rosi und Norbert betreiben diese urige Berliner Eckkneipe seit 15 Jahren. Durch die Veränderung der Bevölkerungsstruktur und den dadurch hervorgerufenen Wandel der Kundschaft sind die Einnahmen seit langem gleich null. Mit dem Bau einer Kleinkunstbühne und einer ordentlichen Startschuss-Performance zu den Themen Verdrängung, Helfersyndrom und Heldentum werden wir den Stammtisch wieder auf finanziell sichere Beine heben! Helft uns dabei!
1,250 €
Fundingsum
22
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
 Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
 Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
 Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip

About this project

Funding period 5/27/15 3:30 PM - 7/5/15 11:59 PM
Realisation Juli - Oktober 2015
Start level 1,250 €
Category Theater
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Mit diesem Projekt wollen wir einer Berliner Eckkneipe das Leben retten und ein Zeichen setzen für die mögliche Verbindung von alteingesessener Bevölkerung, jungem Nachwuchs und neu hinzugezogenen Menschen. Außerdem wollen wir einen neuen Ort schaffen für kulturelle und verbindende Veranstaltungen jeder Art in Neukölln.

What is the project goal and who is the project for?

Wir möchten zum einen Künstler, Performer, Musiker und Tänzer ansprechen, die selber einen Ort zum Ausstellen und Aufführen suchen. Zum anderen wenden wir uns an Menschen, die die Berliner Urigkeit so lieben, sie erhalten möchten und auf der Suche nach einem Ort zum Feiern sind.

Why would you support this project?

Die Änderung der Bevölkerungsstruktur in Berlin Neukölln führt zu einer rasanten Vertreibung von sozial schwächer gestellten und auch alten Menschen. In unseren Augen wird hierdurch die Kultur und der Geist eines Kiezes verdrängt und mit ihm ein großer Erfahrungsschatz der bisher ansässigen Bevölkerung. Der "Stammtisch" ist eine der wenigsten übriggebliebenen Kneipen der Weserstraße und bildet somit eine Art kulturelle Insel in einem Kiez von mittlerweile fast täglich aus dem Asphalt sprießenden neuen Kneipen und Start Ups. Setzt der Gentrifizierung der Berliner Innenstadt diese kreativen Kulturinseln in den Weg! Wir möchten Altes und Neues miteinander verbunden sehen!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wir bauen eine Bühne in den Stammtisch, wir installieren eine Lichtanlage, wir installieren eine Tonanlage! Alles was dann übrig bleibt wird in die Kollektivkasse gezahlt und bildet das Startkapital für alle weiteren Performances von dollytakesatrip!

Who are the people behind the project?

Dollytakesatrip ist ein Künstlerkollektiv aus TänzerInnen, SchauspielerInnen, einem Regisseur und einer Choreografin, das sich 2014 zur ersten Performance für das Kunstfestival 48 Stunden Neukölln gegründet hat. Weitere Informationen unter www.dollytakesatrip.de

Support now 

Discover more projects

share
Retten! - ein Projekt von dollytakesatrip
www.startnext.com

Find & support

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more