Log in
Sign up

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Community
Ein Ebertplatz für alle! Das CityLeaks Festival will mit Euch zusammen den Ebertplatz neu erlebbar machen. Wir bauen gemeinsam mit Euch und dem Architektenkollektiv ON/OFF ein Festival Center mitten auf dem Ebertplatz auf, das eine Arena für den Diskurs des Veedels sein soll. Während des Festivals im September veranstalten wir dort unter dem Titel der SHARING CITIES Kunstprojekte, Workshops, Konzerte, Diskussionsrunden und bieten Platz zum basteln, austauschen, diskutieren, feiern und träumen.
Köln
7,815 €
11,000 € 2nd Funding goal
78
Fans
81
Supporters
Project successful
 Ein Ebertplatz für alle!

Project

Funding period 19/07/2017 12:46 o'clock - 31/08/2017 23:59 o'clock
Realisation period 01.09. - 24.9.17
Funding goal reached 7,000 €
2nd Funding goal 11,000 €
City Köln
Category Community

What is this project all about?

Es geht darum, einen von Stadtplanern vernachlässigten und mit schlechtem Leumund behafteten Platz wieder zum Ort des Stadtgeschehens zu machen. Gemeinsam mit Euch wollen wir den Ebertplatz als urbanen Raum für alle wieder zugänglich machen und attraktiver gestalten.

What is the project goal and who is the project for?

Das Projekt richtet sich an KölnerInnen und BesucherInnen, denen der Ebertplatz als symbolträchtiger für das städtische Gemeinwesen am Herzen liegt.
Es hat zum Ziel, dem Ebertplatz und seiner Umgebung neues Leben einzuhauchen und einen fruchtbaren Dialog über das städtische Zusammenleben anzustoßen.

Why would you support this project?

Weil man so Teil eines gemeinsamen Gestaltungsprozesses eines der zentralen Plätze in Köln werden kann und um zu ermöglichen, dass im Festival Center des Festivals auf dem Ebertplatz der Dialog zwischen Künstlern, Kulturschaffenden, Stadtverwaltern, Bürgern und Wissenschaftlern stattfinden kann.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit dem Geld werden Baumaterialien beschafft, KünstlerInnen bezahlt, Transport wird organisiert, helfende Hände verpflegt. Sollten wir mehr Geld einsammeln, als benötigt wird, werden wir weitere Veranstaltungen im Festival Center planen und weitere Pläne für die Umgestaltung des Ebertplatzes schmieden.

Who are the people behind the project?

Hinter dem Projekt stehen die Macherinnen und Macher des CityLeaks Festivals, eines der größten Urban Art Festivals weltweit, das seit 2011 biennal in Köln stattfindet und sich der urbanen Kunst und Transformation widmet.

2017 befasst sich die bereits vierte Ausgabe des Festivals vor allem mit der teilenden Stadt, der „SHARING CITY“. Fast einen ganzen Monat lang wird die uralte Frage nach der Beziehung des Menschen zu seinem Besitz und seiner Umwelt unter dem Einfluss zeitgenössischer Anforderungen untersucht: Was macht eine Stadt lebenswert? Wie wollen wir leben? Und wie können wir nachhaltig handeln?

Unter dem Damoklesschwert der zunehmenden Ressourcenknappheit muss sich die postmoderne Stadt mit neuen Anforderungen und Veränderungen auseinandersetzen. Die zunehmende Technologisierung des privaten und öffentlichen Raumes wandelt unsere Städte zu digitalen Smart Citys, die dafür sorgen, unsere ritualisierten Bewegungen innerhalb der Stadt grundlegend zu verändern. Big Data, Überwachung und unkritischer Konsum digitaler Medien bilden den Ausgangspunkt für eine kritische Auseinandersetzung mit der Kultur der Digitalität.

Gemeingüter (Commons) erleben unter einer andauernden Privatisierung eine neuen Ordnung zwischen Markt, Verwaltung und den Bürgern, während sich der Umweltschutz, der sich mit der Erhaltung unserer Lebensgrundlage befasst, gegen einen Konsum behaupten muss, dem niemand mehr Abfolge leisten will.

Es gilt, diese Entwicklungen kritisch zu hinterfragen und neue Visionen für ein Zusammenleben in der Stadt zu entwickeln.

Legal notice
artrmx e.V.
Hospeltstrasse 69
50825 Köln Deutschland

+49 (0)221.29 49 69 59
www.artrmx.com

Disclaimer
Inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV sind artrmx e.V.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Entrepreneurs, inventors and creative people present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

47,460,881 € funded by the crowd
5,322 successful projects
835.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH