Crowdfunding finished
A life without the cinema is possible, though senseless. True to this motto, the Gregors have travelled the world since 1957, seeking out exceptional films to bring back to Berlin. They not only re-established and vitally enriched film discourse in post-war Germany, in 1972 they expanded the Berlinale by adding the Forum section, thus crucially shaping the profile of our favourite film festival. Our documentary is dedicated to the life’s work of this remarkable couple.
16,610 €
Fundingsum
102
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Brillant crowd financing round, I am curious how this project will continue."
30.12.2021

Endspurt!

Alice Agneskirchner
Alice Agneskirchner1 min Lesezeit

Liebe Unterstützer*innen! Unser Film ist fast fertig! Nach dem guten Start durch unser erfolgreiches Crowdfunding - Dank Ihnen allen! - konnte der Film gemeinsam mit RBB, WDR, Medienboard Berlin-Brandenburg, Bundesbeauftragte für Kultur und Medien und dem Deutschen Film- und Fernsehfonds finanziert und gedreht werden. Der Schnitt ist fertig, wir befinden uns in der Endfertigung. Freuen Sie sich auf den Kinostart im kommenden Jahr 2022! Und rutschen Sie gut und gesund hinein. Alice Agneskirchner und Sandra Ehlermann (Auf dem Foto sehen Sie uns am letzten Drehtag mit Erika und Ulrich Gregor und dem Kameramann Jan Kerhart vor dem Standort des alten Arsenal-Kinos in der Welser Str. in Schöneberg.)

30.12.2021

opened

Endspurt!

Alice Agneskirchner
Alice Agneskirchner1 min Lesezeit
share
Erika and Ulrich - A Life dedicated to Films
www.startnext.com

Find & support