Crowdfunding finished
Our planned publication will document the history of Hamburg’s graffiti scene from 1980 to 1999. We are four editors and each of us has been part of the graffiti scene for more than 30 years. We combine an exclusive collection of photos with original quotes of the graffiti writers and academic essays to create an authentic documentation of the beginnings of a subculture that turned into a global art form.
45,561 €
Fundingsum
458
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Brillant crowd financing round, I am curious how this project will continue."
23.03.2020

Update März 2020

Mirko Reisser
Mirko Reisser1 min Lesezeit

Liebe UnterstützerInnen und Freunde der Hamburger Graffiti Historie,

nach außen ist es zwar in den letzten Monaten etwas leiser um das Projekt geworden, das heißt aber nicht, dass wir Däumchen drehen.
Dank des großen Supports beim Crowdfunding können wir nun das Buch realisieren, aber durch die große Resonanz hat uns auch danach noch einiges an neuem Material erreicht. Wir sind also immer noch mit Hochdruck am Sichten, Digitalisieren, Katalogisieren, Gliedern und Layouten…
Ihr könnt euch freuen auf spannende Texte von Autoren mit ganz unterschiedlichen Backgrounds und Fachgebieten, mindestens 400 Seiten voller größtenteils noch unveröffentlichter Fotos und wenn wir das hier so schreiben, dann packt uns schon selber die volle Vorfreude.
Wir werden euch auch weiterhin auf dem Laufenden halten und rechtzeitig mit dem Veröffentlichungstermin informieren.

Bitte habt noch Geduld. Vielen Dank!

Herzliche Grüße,
von Davis, Frank, Mirko und Andy
und dem Ganzen Team von EINE STADT WIRD BUNT.

Legal notice
DOUBLE-H
Mirko Reisser
Billhorner Brückenstr. 40
20539 Hamburg Deutschland