Crowdfunding since 2010

La Companie artmagica an der Elfenbeinküste tourt mit Leuchtbotschaften durchs Land und überschreitet magische Grenzen im Schwarzlichttheater

"lasst Afrika leuchten" – oder kann man mit Kunst die Welt retten? Es ist die besondere Aufgabe von Künstler/innen, wichtige Themen der Zeit mit Visionen und Lösungen auszustatten, um eine gemeinsame Weltsprache zu entwickeln. Die Companie artmagica in Abidjan, Elfenbeinküste, erarbeitet durch ihre Schwarzlichtperformance eine universelle Sprache. Die gewählten Themen und Bilder sprechen ohne Worte auf der Bühne, aber sie tanzen und bewegen leuchtende Botschaften für ihr Publikum.
Privacy notice
Funding period
10/21/18 - 11/26/18
Realisation
Dezember 2018 bis März 2019
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 5,000 €

mit diesem Geldsegen können wir unsere mobile Schwarzlichtstation aufbauen: Ein Theaterzelt mit Equipment, einen geschlossenen Anhänger, Transport nach Abidjan

City
Bayreuth
Category
Theater
Project widget
Embed widget

Discover more projects

share
Es leuchtet in Afrika
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more