Crowdfunding finished
Die Bürgerinitiative Essen packt an! will mit diesem Projekt obdachlose Menschen auf dem Weg zurück in die eigene Wohnung begleiten. Dafür benötigen wir eigene Räumlichkeiten, in denen neben Beratung auch Duschen und Kleidungswechsel möglich ist.
24,716 €
Fundingsum
520
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Impressive how the power of the crowd became visible here."
14.05.2021

Jede Spende zählt

Astrid Fülling
Astrid Fülling1 min Lesezeit

Wir möchten uns einmal bei unseren Spender:innen bedanken! Gemeinsam mit über 100 Unterstützer:innen haben wir schon mehr als Dreiviertel unseres Spendenziels erreicht.

Jetzt heißt es weiter Vollgas geben! Denn die Idee des Crowdfundings ist es, mit vielen Menschen eine große Idee zu verwirklichen. Dafür brauchen wir noch einmal Deine Hilfe! Um im Wettbewerb der Hertie-Stiftung unter die Top 10 zu kommen und ein zusätzliches Preisgeld für die Ausstattung unseres Lebenstraum zu erhalten, brauchen wir pro bisheriger Spende nur noch zwei weitere Spenden von anderen Personen. 5 Euro reichen dafür voll und ganz. Wer könnte unsere Idee genauso gut finden wie Du? Mit welchen Kontakten kannst Du das Crowdfunding teilen? Sprich mit Freunden und Bekannten darüber, damit wir gemeinsam unser Ziel erreichen.

19.05.2021

Applaus

Astrid Fülling
Astrid Fülling1 min Lesezeit
Legal notice
Essen packt an
Astrid Fülling
I. Buschlandweg 12
45139 Essen Deutschland

Essen packt an steht für die innovative Lösung des Themas Bevölkerungsschutz im Zeitalter von Social Media.
1. Grundgesetztreu
2. Spontan ohne Mitgliedschaft (Niederschwelliges Ehrenamt)
3. Miteinander. In der Gruppe sowie mit befreundeten Organisationen
4. Unabhängig von jeglicher Parteienpolitik
5. Für eine direkte und unbürokratische Hilfe für Menschen
6. Jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten
7. Gemeinsam definierte Ziele erreichen