Crowdfunding finished
Wir bauen die erste faire Macadamia-Produktion in Ruanda auf. Gemeinsam mit unserem ruandischen Partner Gorilla Nuts ernten wir dort die ersten Macadamianüsse und knacken sie vor Ort. Mit deinem Beitrag werden wir den ruandischen Produzent*innen ihre erste Lieferung abnehmen und ihnen langfristig ein faires Einkommen sichern!
28,934 €
Fundingsum
424
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater Yay, the project rocked it and the campaign is successful!
Privacy notice
Privacy notice
 Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!
 Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!
 Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!
 Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!
 Die ersten fairen Bio-Macadamia aus Ruanda!

About this project

Funding period 9/1/21 10:02 AM - 9/30/21 11:59 PM
Realisation Dezember 2021
Startlevel 25,000 €

Mit diesem Betrag nehmen wir den Produzent*innen die Hälfte ihrer ersten Ernte ab und bringen die ersten fairen Macadamia aus Ruanda direkt zu dir.

Category Food
City Freiburg im Breisgau
Website & Social Media
Legal notice
fairfood Freiburg GmbH
Amos Bucher
Merzhauser Str. 112
79100 Freiburg Deutschland
USt-IdNr.: DE305719112

Cooperations

Gorilla Nuts

Unser ruandischer Partner Gorilla Nuts hat die erste und bis heute einzige Produktion für ökologische und faire Macadamianüsse in Ruanda aufgebaut. Damit will das Gründerteam Alena und Crispin Gishoma einen faireren internationalen Handel fördern.

Discover more projects

Der Papier Roboter, Programmmieren ab 7 Jahren
Education
DE

Der Papier Roboter, Programmmieren ab 7 Jahren

Wir verbinden Basteln mit Coden. Faltbare Figuren aus interaktivem Papier laden zum spielen ein. Ein programmierbarer Minicomputer macht die Foldios dann sogar intelligent - genau wie die Kids!
breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.
Social Business
DE

breshtabs. Dein neues Zahnputzerlebnis.

Wirf die Tube raus, denn wir bieten Dir Zahnpflege wie sie sein sollte: vegan, plastikfrei und natürlich. Gut für Dich! Gut für die Umwelt!
Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel
Food
DE

Café Übrig – Mehr Raum für gerettete Lebensmittel

Von der Zwischennutzung in einen eigenen Laden. Ein Foodsharing-Café in Freising mit Platz für Genuss, Kultur und Bildung.