Crowdfunding finished
Stellt Euch vor, Goethe sitzt an seinem Schreibtisch und schreibt im Hochgefühl seines dritten Frühlings seinen Faust 2. Dabei schläft er ein und träumt für uns sichtbar, was er schreiben wird. Ihr werdet auf eine wortlose Traumreise entführt, in der Ihr von der unruhigen Kaiserpfalz in ein Theater auf dem Theater gelangt. Von dort geht es weiter in sein altes Labor über eine Ballonreise in die Antike. Zurück über Deutschland mit Helena im Gepäck erwacht ein neuer Mensch, ein heutiger Mensch.
5,417 €
Fundingsum
31
Supporters

With this source code you can embed a teaser for this Startnext project on another website. This teaser looks like the one shown here and links directly to the project on Startnext.
Remember the privacy policy when you embed the project widget elsewhere. For example, you can refer to Startnext's privacy policy.

You can also just embed the "Support" button.
share
Faust hoch zwei
www.startnext.com