Crowdfunding since 2010

Green Style Magazin

FOGS – das Magazin für den grünen Lifestyle ist ein unabhängiges Medium für einen urbanen „grünen Lebensstil“. FOGS berichtet laufend über nachhaltige, grüne Produkte, innovative Ideen sowie herausragende ökologische Reiseziele. Spannende Interviews, fesselnde Reportagen und News runden die Vielfalt an Themen rund um einen bewussten, nachhaltigen und lebensbejahenden Lebensstil ab. Helft uns, ein Medium für authentischen, leidenschaftlichen Journalismus und nachhaltige Lebenskonzepte zu retten!
Funding period
12/2/20 - 1/31/21
Realisation
17.02.2021 - 17.03.2021
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 25,000 €

Nachhaltiger Druck des Magazins auf zertifiziertem Ökopapier, Finanzierung von Grafik & Layout, faire Bezahlung der Autoren, Vertriebs- und Marketingkosten.

City
München
Category
Environment
Project widget
Embed widget

What is this project all about?

FOGS steht für "Friends Of Green Style". Das Magazin gibt es online bereits seit 2012. Seit 2015 erschien es 4x jährlich im Print.

Im März 2020 mussten wir den Druck unserer Print-Ausgabe vorübergehend einstellen. Das wollen wir jetzt ändern – mit eurer Hilfe!

Zum Magazin: FOGS unterstützt Unternehmen und Start-ups und ist laufend auf der Suche nach Pionieren, Designern und Produzenten aus der ganzen Welt. Das Aufspüren von nachhaltigen Trends und Produkten ist unsere Leidenschaft. Wir sind der Überzeugung, dass „grün“ zu leben die einzige zukunftsfähige Art zu leben ist. Gemeinsam mit euch wollen wir lernen, entdecken und uns weiterentwickeln, um die Zukunft unseres Planeten und unser aller Leben immer noch ein bisschen besser zu machen.

Wir sehen uns als Vermittler zwischen Industrie und Verbraucher, als Inspirationsquelle für nachhaltigen Konsum und einen bewussten Lebensstil, der gut tut.

What is the project goal and who is the project for?

FOGS Leser*innen möchten informiert und inspiriert werden. Sie sind Beauty-, Mode-, Kulinarik-, Reise- und Lifestyleaffin, kreativ, selbstbewusst und investieren ihr Geld in hochwertige, nachhaltig produzierte Produkte.
Umweltschutz und ein nachhaltiger Lebensstil sind ihnen ein Grundbedürfnis. Gesunde Ernährung, Yoga und Meditation nutzen sie als Ausgleich zu ihrem anspruchsvollen (Berufs-) Alltag.
Sie schätzen FOGS für die Themenvielfalt, Qualität und Authentizität

Why would you support this project?

Der sehr hochwertige, cleane Look, die spannenden und authentischen Geschichten und die trendorientierte und dennoch nachhaltige Ausrichtung von FOGS sind seit 2012 die wichtigsten Alleinstellungsmerkmale des Magazins.

Damit wir die Print-Ausgabe retten und unsere Leser auch weiterhin mit der Qualität und Aktualität beliefern können, für die wir stehen, brauchen wir jetzt eure Unterstützung!

How will we use the money if the project is successfully funded?

Das grüne Bewusstsein der Konsumgesellschaft schärfen und echten, leidenschaftlichen und authentischen Journalismus fördern – das ist uns ein Grundbedürfnis.

Das Geld, das wir sammeln, wird für die Deckung der Redaktions-, Produktions- und Vertriebskosten verwendet. Dazu zählen die Honorare für unsere vielen freiberuflichen Autor*innen, Fotograf*innen und Grafiker*innen, die FOGS mit Herzblut unterstützen und ohne die eine Umsetzung des Magazins in gewohnter Qualität unmöglich wäre.

Who are the people behind the project?

Das Magazin wird rund um die Chefredakteurin und Herausgeberin Anja Woertge von einem engagierten Team an Journalisten und Fachleuten betreut.

Die bisherige Fashion Direktorin Anja Woertge hat sich im März 2020 entschieden, die Leitung des Magazins zu übernehmen, um es vor seiner Einstellung zu bewahren. Seither führt sie die Mission von FOGS fort, denn das Projekt ist der leidenschaftlichen Mode- und Reisejournalistin eine Herzensangelegenheit.

Besonders in konsumorientierten Bereichen wie der Mode, Beauty und Reise, ist es wichtig, den Lesern einen Leitfaden zu bieten, wie ein nachhaltiger Lebensstil unser Leben bereichern kann. Unser Standpunkt: Nachhaltigkeit macht Spaß!

The crowdfunding project was not successful and can no longer be supported.

  • All orders and payments have been automatically cancelled and reversed.
  • You have questions? Contact the Startnext support team.
What does this mean? 
Legal notice
FOGS Magazin
Anja Woertge
Hohenzollernstr., 86
80796 Munich Deutschland

Discover more projects

share
FOGS Magazin
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link