Crowdfunding finished
Die globalisierte Welt lässt die Menschen zusammenrücken, friedliches Zusammenleben unmittelbarer spürbar werden. Das Kriegsende 1918 und die neuen Demokratien haben in Europa eine Tradition der Verständigung begründet, die Kraft der Weltsprache Musik hat hierzu entscheidend beigetragen. Auch Nelson Mandela wusste Musik wirkungsvoll zu nutzen. „Freedom Now“ greift Mandelas Initiative auf und bringt junge Menschen aus Europa und Afrika in der Rhein-Main-Region zum gemeinsamen Musizieren zusammen.
20,125 €
Fundingsum
194
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 Freedom Now
 Freedom Now
 Freedom Now
 Freedom Now
 Freedom Now

About this project

Funding period 2/1/18 11:40 AM - 2/28/18 11:59 PM
Realisation 9. - 20. November 2018
Start level 20,000 €

Die Mittel werden zur Verpflegung und Unterbringung der jungen Teilnehmer und Dozenten eingesetzt.

Category Music
City Frankfurt am Main

Project description show hide

What is this project all about?

„Freedom Now“ von Tracy Chapman wurde 1988 im Konzert zum 70. Geburtstag von Nelson Mandela zum Welthit.

Der Titel überschreibt ein Musikprojekt, das anlässlich des 100. Geburtstags des Friedensnobelpreisträgers ca. 150 junge Musiker, Sänger und Tänzer aus Europa und Afrika in der Rhein-Main-Region zusammenführt.

Musik und Tanz unterschiedlicher Genres zur Thematik Frieden-Freiheit-Respekt wird gemeinsam erarbeitet und in Workshops, Schulveranstaltungen und öffentlichen Aufführungen vorgestellt.

What is the project goal and who is the project for?

Ziel ist qualifizierter Kontakt und Zusammenarbeit auf Augenhöhe von jungen Menschen aus Europa und Afrika.

Ca. 150 junge Musiker (Tänzer, Sänger, Instrumentalisten) und Pädagogen (Studenten) aus Europa und Afrika, werden hierzu in der Rhein-Main-Region zusammenkommen, junge Hoffnungsträger mit dem Potential, später als Multiplikatoren wirken zu können.

Eine zweite Zielgruppe ist die – insbesondere junge – Öffentlichkeit, die durch ein strukturiertes Veranstaltungsprogramm angesprochen wird.

Why would you support this project?

Für unser zunehmend globalisiertes Zusammenleben ist die Ausbildung einer adäquaten Identität – insbesondere für die junge Generation - von zentraler Bedeutung.

Qualifizierter Umgang mit Musik (aktiv, rezeptiv, reflektiv) bietet nachweislich einen sehr erfolgversprechenden Ausgangspunkt, eine gesellschaftlich tragfähige kulturelle Basis für konstruktives Zusammenleben zu entwickeln.

Das Projekt „Freedom Now“ nimmt den 100. Geburtstag des Friedensnobelpreisträgers Nelson Mandela zum Anlass.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Die Mittel werden zur Verpflegung und Unterbringung der jungen Teilnehmer und der Dozenten eingesetzt.

Who are the people behind the project?

Bell'Arte Frankfurt RheinMain e.V. – Vocal Art RheinMain 2018, African Music Council, Internationales Chor Forum, Stellenbosch University Südafrika, Forum Kultur Alzenau, Goethe-Institut, Prof. Martin Berger, Rachel Mertens Dance Company und der Süddeutscher Kammerchor u.a.

Support now 

share
Freedom Now
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more