Crowdfunding finished
umatter ist eine Plattform für leserfinanzierten Journalismus. Das Besondere: unsere Leser entscheiden, was Schlagzeile macht und kein Chef-Redakteur. Die Artikel mit den meisten Leser-Bewertungen werden zu den umatter Top News. Wir wollen den Einfluss von wirtschaftlichen, politischen und Werbe-Interessen auf den Journalismus, durch eine technische Lösung möglichst weitgehend ausschließen und den Leser stärker integrieren. Für Transparenz und neue Strukturen im Journalismus: #FreeJournalism
15,566 €
Fundingsum
128
Supporters
Charlott Roth
Charlott Roth Projektberater Applause, applause. This project takes away all the valuable crowdfunding experience. I'm excited to see what comes next.