<% user.display_name %>
Projekte / Environment
"Freie Lastenradler": Kostenlos Lastenräder ausleihen in München
„Freie Lastenradler“ sind zehn unterschiedlich ausgestattete Lastenräder, die in München von allen Menschen gratis ausgeliehen werden können. Sie können bald über ein zentrales Buchungssystem gebucht werden und stehen an zehn unterschiedlichen Stationen kostenlos zur Verfügung. Die Stationen sind auf die gesamte Landeshauptstadt München verteilt. 90% aller Münchner sollen weniger als drei Kilometer zur nächsten freien Lastenrad-Station fahren müssen = Zehn freie Lastenräder für München
10,919 €
18,500 € 2nd Funding goal
183
Supporters
Project successful
Sponsored by Ab auf's Rad!
11/6/15, 4:48 PM Thomas Schmidt

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

Ihr habt mit Eurer Unterstützung im Sommer 2015 die Freien Lastenradler möglich gemacht - und könnt sie ab sofort buchen. Insgesamt werden es bald zehn unterschiedliche Lastenräder sein, die allen Menschen in München kostenlos zur Verfügung stehen. Damit wollen wir zu einer neuen Mobilität anregen. Wir wollen etwas bewegen statt zu meckern.

Aktuell sind auf der Webseite www.freie-lastenradler.de die beiden Lastenräder Louie und Antje buchbar. Bald kommen Alois und Levi hinzu und mit etwas Glück in zwei Wochen auch Foobar und Georg.

Eine Buchung von so einem Lastenrad geht recht einfach:
Ihr registriert Euch auf der Webseite, sucht Euch auf "Buchen" in der Karte ein Lastenrad über die Stationen aus (wie gesagt, in wenigen Tagen werden es deutlich mehr sein) und schaut, ob Euer Wunschtag frei ist. Dann bucht ihr es und erhaltet ein Codewort von uns. Mit dem Codewort, Eurem Personalausweis und dem ausgefüllten Nutzerformular geht ihr dann am Tag der Buchung zur Station. Dort erhaltet Ihr den Schlüssel und eine kurze Einweisung. Schon kann es los gehen.

Der Start der Freien Lastenradler ist ein ganz besonderer Moment für uns. Ohne Zweifel war es viel Arbeit, mehr als wir erwartet haben. Eure Unterstützung, Euer Vertrauen und, ja, Eure Geduld, die vielen positiven Reaktionen, die Schulterklopfer und der anerkennende Zuspruch waren für uns in der gesamten Zeit eine große Hilfe.

Die Freien Lastenradler sind nicht das Projekt von zwei Leuten, von Raphi und Thomas. Sie sind von allen Menschen dieser Stadt für alle Menschen dieser Stadt. Das ist ein schönes, das ist ein gutes Gefühl.

In diesem Sinne: Auf die Lastenräder, fertig, los!