<% user.display_name %>
Frankfurt/Main-Galluswarte
Zum 3. Mal entwickeln, schreiben Schauspielstudenten der HfMdK in Frankfurt gemeinsam mit ihrem Dozenten Tobias Lenel fiktive Geschichten für einen prominenten Frankfurter Ort. Am Ende verwandeln sich die Geschichten sich an dem realen Ort in einen Spielfilm Die Galluswarte besteht aus einem Ensemble von Trinkhallen,Toilettenanlagen,Haltestellen,Verkaufsständen,einem 600 jahre altem Turm und einem gemischtem Publikum aus eilenden,wartenden und herum stehenden Passanten.Ein inspirierender Ort!
12,669 €
12,500 € Funding goal
206
Supporters
Project successful
Sponsored by kulturMut 2015
Cofunding 7,900 €
 Frankfurt/Main-Galluswarte
 Frankfurt/Main-Galluswarte
 Frankfurt/Main-Galluswarte

Project

Funding period 10/12/15 12:00 PM o'clock - 11/10/15 11:59 PM o'clock
Realisation period März bis Juni 2016
Funding goal 12,500 €
Category Movie / Video
City Frankfurt am Main
What is this project all about?

Ein pulsierender Transitort urbanen Lebens wird konfrontiert mit ausgedachten Geschichten.DIe Frankfurter Schauspielstudenten beobachten das vielfältige stehende und bewegte Leben an der Galluswarte, sammeln Situationen und
denken sich Geschichten aus,, die sie dann dort auch spielen. Nach Filmen im Frankfurter Hauptbahnhof und Palmengarten ist dies die dritte filmische Studie von Schauspielstudenten über eine wichtige Frankfurter Lokalität.Das Projekt wird von der
Altana-Kulturstiftung gefördert

What is the project goal and who is the project for?

Verbindung von Realem und Fiktivem, von Poesie und nackter Wahrheit.
Verwandlung von Realität in Phantasie und umgekehrt.
Die Zielgruppe sind Frankfurter Bürger, Filmfreunde, Förderer und Freunde der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Freunde schräger Geschichten und des Gallusviertels

Why would you support this project?

Dieses Projekt entsteht abseits der klassischen Förder-und Produktionswege. Ohne Eure Unterstützung wird es nicht entstehen, weil es sehr ungewöhnlich ist. Junge Künstler porträtieren subjektiv und eigenwilig in einem Film einen gewöhnlichen und doch merkwürdigen Ort, ihre Geschichten verbinden sich mit dem realen Leben.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld fliesst in die Realisierung des Filmes "Galluswarte".
Produktion (Kamera,Licht, Ton, Kostüm, Requisite Assistenz, Aufnahmeleitung) und Postproduktion (Schnitt, Tonbearbeitung, DVD-Herstellung)

Who are the people behind the project?

Die Hochschule für Musik und Dartstellende Kunst,
Abteilung Schauspiel (Leitung Prof.Marion Tiedtke, Prof.Werner Wölbern)
die Dramatische Handlung Berlin,
der Verein Oderläufe e.V.
Die Schauspielstudenten
Léa Zehaf, Altine Emini, Sophia Hahn, Julian von Hansemann
Burak Hoffmann, Nicolai Gonther, Johanna Miller
Der Regisseur Tobias Lenel
Die Cinematograaphen Lukasz Majka und RIchard Marx
die Altanastiftung mit dem KLUTURMUTprogramm

Project updates

2/1/19

Liebe Unterstützer des "Engel vom Gallus"----wir starten heute ein neues Projekt mit Hochschulstudierenden der HfMdK:
TANKEN IN FRANKFURT.
Auf https://www.startnext.com/tanken-in-frankfurt
erfahrt Ihr mehr.
Es wäre schön, wenn Ihr auch diesen Film unterstützen würdet.
Jeder Euro hilft das Vorhaben zu realisieren.
Herzliche Grüsse Tobias Lenel

Website & Social Media

Discover more projects

Support 45 Grad!
Sport
DE
Support 45 Grad!
Unterstütze die Boulderhalle '45 Grad' dabei die Schließung durch COVID-19 zu bewältigen.
11,016 € (44%) 36 days