Thiangaye ist ein Dorf im Senegal mit etwa 2500 Einwohnern, die zum Großteil von landwirtschaftlicher Produktion leben. Seit jeher sind sie beim Verkauf ihrer Produkte von lokalen Aufkäufern abhängig, die somit auch den Preis bestimmen. Das soll sich nun mit Ihrer Hilfe ändern. Durch Unterstützung dieser Kampagne zur Beschaffung eines Fahrzeugs ermöglichen Sie den Bauern die eigenständige Vermarktung des produzierten Gemüses in umliegenden Städten, sowie in der Hauptstadt Dakar.
4,702 €
Fundingsum
36
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberater
Applause, applause. Well done, I dance with joy with the project.
 AUTOnomie der Gemüsebauern von Thiangaye, Senegal
 AUTOnomie der Gemüsebauern von Thiangaye, Senegal
 AUTOnomie der Gemüsebauern von Thiangaye, Senegal
 AUTOnomie der Gemüsebauern von Thiangaye, Senegal

About this project

Funding period 12/18/19 7:40 PM - 2/9/20 11:59 PM
Realisation Mitte/Ende 2020
Minimum amount 4,500 €

2020, nach Erreichung des ersten Zieles, soll für die Gemüsebauern-Kooperative ein gebrauchtes, gut erhaltenes Liefer-Fahrzeug/Kleinbus angekauft werden.

Category Agriculture
City Podor
Legal notice
Rainbowtrust-Austria - Gemeinschaft für humanitäre Hilfe und multikulturelle Entwicklung
Reinhart Buchegger
Bahnhofstrasse 64-68/28
3430 Tulln Österreich

ZVR - 289049974

Vertretungsberechtigte Personen

Reinhart Buchegger - Obmann
Matthias Grümayer - ObmannStv.
Marianne Dinkowa - Kassierin
Roman Götz - Schriftführer

Discover more projects

FRIEDRICH RAU
Music
DE

FRIEDRICH RAU

100 Prozent seelenrelevant
Käserei für Kühe mit Würde
Agriculture
DE

Käserei für Kühe mit Würde

Käse mit Idealen: ökologisch, artgerechte Fütterung mit Gras und Heu, natürliche Kälberaufzucht, Stier gehört dazu, Hörner, handwerkliche Verarbeitung
rettetdascoellner
Event
DE

rettetdascoellner

Wir haben viel gegeben, um zu überleben, ihr habt viel gegeben, damit wir überleben. Der Staat hat viel gegeben damit alle überleben, aber leider reicht es nicht! Zum April sind wir am Ende &...