Crowdfunding finished
Seit über einem Jahr veröffentliche ich das Gently Used Sexdolls Zine. Bislang bestand das Zine aus einer schwarz-weiß kopierten DIN-A3 Seite, aber das soll sich jetzt mit Deiner Hilfe ändern! Ich möchte ein richtiges Magazine drucken!
326 €
Fundingsum
11
Supporters

About this project

Funding period 3/8/17 11:27 AM - 4/7/17 11:59 PM
Realisation Juni 2017 zur documenta
Start level 2,500 €
Category Literature
City Kassel

Project description show hide

What is this project all about?

Ich möchte eine Platform für Frauen aus Kassel sein und somit ihre Geschichten und Erfahrungen in den Fokus bringen. Das passiert in Form von Interviews und Editorials. Ich möchte die Frauen ins Rampenlicht bringen, die sonst kein Gehör bekommen oder übersehen werden.

What is the project goal and who is the project for?

Das Zine wird immer seinen DIY-Charakter beibehalten. Wer also ein mit viel Liebe gestaltetes Magazine mit originellen Themen und Bildern Wert schätzt, ist hier genau richtig :)

Why would you support this project?

Jeder fängt mal klein an! Aber damit ich mit meinem Zine wachsen kann, brauche ich Deine Unterstützung!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld wird verwendet, um den Druck des Magazins zu ermöglichen.

Who are the people behind the project?

Gently Used Sexdolls wird von mir alleine betrieben. In dieser Ausgabe ist neu, dass ich Interviews geführt habe. Ich wollte den Fokus komplett auf Frauen aus Kassel legen.
Ein Interview habe ich mit einer Mechatronikerin geführt, die über ihren Alltag in der Werkstatt berichtet, das andere Interview habe ich mit einer ehemals obdachlosen Frau geführt, die über ihr Leben auf der Straße berichtet.
Das sind starke Frauen aus Kassel, das ist HERcules!

Support now 

share
Gently Used Sexdolls Zine
www.startnext.com