Wenig wird kontroverser diskutiert als das Thema Nachhaltigkeit. Für viele ein Lifestyle, für andere der einzige Weg unsere Welt zu retten. Dieses Buch vereint die stärksten Stimmen, um mit den Mythen und Verschwörungstheorien aufzuräumen. Wieso Nachhaltigkeit mit Feminismus und Klassismus zusammenhängt und wie radikal der Wandel wirklich sein muss, erzählen die Journalistinnen Jennifer Hauwehde und Milena Zwerenz. Das Buch wird klimapositiv produziert und trägt das Cradle-to-Cradle-Zertifikat.
21,607 €
Fundingsum
214
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater The crowd made it happen! The project will come true.
30.11.2020

Wir verlängern die Kampagnenlaufzeit um eine Woche

Laura Nerbel
Laura Nerbel1 min Lesezeit

Liebe Community, liebe Unterstützer:innen!

nach der Aufregung über das Erreichen des 1. Finanzierungsziels, konnten wir inzwischen tief durchatmen und uns neu sammeln. Denn nein: Wir haben noch nicht genug. Unser größter Wunsch ist es, dass auch noch die zusätzlichen Essays im Buch ermöglicht werden und dass wir das Projekt mit einer groß angelegten Marketing-Kampagne begleiten können! Deshalb haben wir uns entschieden, die Kampagnenlaufzeit um eine Woche zu verlängern (also bis zum 13.12, dem 3. Advent) und hoffen, dass wir damit auch noch unserem 2. Finanzierungsziel näher kommen.

Jetzt heißt es also noch einmal in die Hände gespuckt und die Unterstützung angekurbelt.

DANKE!
Vorweihnachtliche Grüße,
eure Jessi, Sarah, Lydia, Elena und Laura von &Töchter

Legal notice
&Töchter UG (haftungsbeschränkt)
Laura Nerbel
Gotzinger Straße 8
81371 München Deutschland

Umsatzsteuer-ID: DE328044727