Crowdfunding finished
Das Besondere an der GREENSTYLE (neben den ganz eigenen Vibes)? Aussteller, Besucher, Sprecher – alle leben Nachhaltigkeit und arbeiten innovativ an deren Verbesserung. Die 4th edition konnte krisenbedingt nicht stattfinden. Die entstandenen Kosten bedrohen die Existenz unseres Events, mit dem wir zu einer positiven Veränderung der Textilindustrie beitragen möchten. Um unsere Arbeit für kleine Eco Brands fortsetzen zu können und die Veranstaltung zu retten, brauchen wir Eure Unterstützung.
5,904 €
Fundingsum
83
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 #bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE
 #bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE
 #bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE
 #bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE
 #bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE

About this project

Funding period 5/2/20 12:33 PM - 5/20/20 11:59 PM
Realisation ab sofort
Category Fashion
City München

Project description show hide

What is this project all about?

Was unsere Brands zur GREENSTYLE sagen? Für echte GMUC Vibes - schaut Euch das Video an. Was wir sagen können: Mit der GREENSTYLE munich haben wir die erste Endverbrauchermesse und -konferenz für nachhaltige Mode geschaffen, um Konsumenten für nachhaltige Alternativen zu begeistern, Eco Brands eine on- und offline Plattform für mehr Sichtbarkeit zu geben, das Bewusstsein für nachhaltige Themen zu schärfen. Etwas zum Positiven zu verändern.

What is the project goal and who is the project for?

Re- und Upcycling, innovative Materialien, alternative Konsummodelle - auf unseren Veranstaltungen begeistern wir für alle Facetten der nachhaltigen Mode. Mit der GREENSTYLE munich bieten wir kleinen Eco Brands eine on- und offline Plattform, damit sie mit Konsumenten, Medien, Fachbesuchern in Kontakt treten können. Um ihnen beim Wachsen zu helfen und den Marktanteil nachhaltiger Mode zu vergrößern. Die Zielgruppe? Alle Menschen, die Lust auf Mode haben und bewusst konsumieren möchten. #itsonyoutobethechange

Why would you support this project?

Hinter jeder GMUC Brand steht ein echter Mensch und seine nachhaltige Philosophie. Diese Mode ist keine billige Wegwerfware, denn alle wollen etwas besser machen, erlebbar machen, dass Mode umwelt- und ressourcenschonend produziert werden kann. Dass Arbeiter*innen nicht ausgebeutet werden müssen. Dass die Textilindustrie nicht der zweitgrößte Umweltverschmutzer sein müsste. Mit dem Fortbestehen der GREENSTYLE möchten wir die ebenso großartigen wie innovativen Ansätze unserer Eco Brands auch in Zukunft unterstützen, zeigen, erlebbar machen. Damit eco irgendwann das neue Normal wird.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Mit der Support-Aktion möchten wir die GREENSTYLE am Leben erhalten. In einem ersten Schritt als VIRTUAL GREENSTYLE, um dann, sobald wie möglich, wieder mit einem analogen Event den direkten Kontakt zwischen Hersteller und Konsumenten wieder zu ermöglichen. Wir möchten auch in Zukunft unser Netzwerk, unsere Expertise, unsere Energie zu nutzen, um nachhaltige Mode auf allen Kanälen noch mehr ins Bewusstsein beim Konsumenten, Textilindustrie, Politik zu rücken. Um unseren beitrag für eine bessere Modeindustrie zu leisten..

Who are the people behind the project?

GREENSTYLE munich wurde 2018 von Mirjam Smend gegründet, die nach 16 Jahren bei Hochglanzmagazinen "die Seiten" gewechselt hat. Sie bloggt über nachhaltige Mode, schreibt über dieses Thema für u.a. VOGUE.de, ist Fashion Revolution Ambassador, Speakerin, hat Green Fashion Tours nach München gebracht und sorgt mit ersten Endverbrauchermesse und -konferenz für jede Menge Spotlight für nachhaltige Mode.

Support now 

share
#bettertogether: Gemeinsam für die Zukunft der GREENSTYLE
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more