Crowdfunding since 2010

finanzielle Unterstützung für eine geflüchtete Familie in Not. Uns bleibt nicht viel Zeit, da ihr Asylantrag bereits zum 3. Mal abgelehnt wurde.

In Moria sind die Zustände vor allem für besonders Schutzbedürftige unvorstellbar grauenhaft. Die Familie, mit der ich seit längerem über Chat und Videotelefonie in Kontakt stehe, wurde gerade zum 3. Mal vom System fallen gelassen. Der 3. Asylantrag in Griechenland wurde abgelehnt. Nun benötigen sie dringend 1.000€ für einen guten Anwalt, der Widerspruch einlegt. Sie können nicht zurück nach Syrien, das würde den Tod bedeuten. Zusätzlich ist die Familie stark traumatisiert. Sie brauchen Hilfe
Funding period
7/16/21 - 8/2/21
Realisation
Sommer 2021
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 3,500 €

Hilf mit eine junge, schwangere Syrerin aus Moria zu holen. Wir engagieren einen Asylrechtsanwalt und helfen das Baby in einem Krankenhaus zur Welt zu bringen.

City
Mainz
Category
Social Business
Project widget
Embed widget

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Sponsore eine Flüchtlingsfamilie - Startnext
Nina Rittinghaus
Jägerstraße 22
55131 Mainz Deutschland

8/26/21 - Wow dankeschön! Gestern wurde der Betrag...

Wow dankeschön! Gestern wurde der Betrag ausgezahlt. Die Familie in Moria und ich sind ganz platt von euer tollen Unterstützung!

Wie geht es jetzt weiter? Von dem Großteil der Spenden besorgen wir:
- einen guten Anwalt für den Einspruch gegen die Asylablehnung (3 teils traumatisierte Kinder, die Eltern wollen arbeiten - das spricht für Asyl)
- eine Wohnung zumindest für die Zeit nach der Geburt, damit Mutter und Baby im September nicht zurück in ein heißes Zelt müssen
-Essen und Kleidung
Danke!

share
Hilfe für Schwangere mit Kleinkindern in Moria
www.startnext.com