Crowdfunding finished
Der Kurzfilm HYSTERIA erzählt eine queerfeministische Geschichte über Ohmacht und Wut, Frust und Solidarität und das, was uns am Ende bleibt. Damit möchten wir die Diskussion vorantreiben, wie mit sexueller Belästigung in der Öffentlichkeit “umgegangen” werden kann und verdeutlichen, dass das ein Teil der Lebensrealität von allen Frauen* ist – aber auch, wie sie sich dagegen wehren und selbst ermächtigen können.
3,416 €
Fundingsum
79
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater Congratulations! I'm excited that this project is going to be realized!
Privacy notice
Privacy notice
 HYSTERIA
 HYSTERIA
 HYSTERIA
 HYSTERIA
 HYSTERIA

About this project

Funding period 6/22/20 6:04 PM - 7/21/20 11:59 PM
Realisation Juli - September 2020
Startlevel 3,200 €

Wir können die Kosten für die Dreharbeiten auf einem angemessenen Qualitätsniveau decken und Cast & Crew mit "symbolischen" Gagen für ihre Arbeit entschädigen

Category Movie / Video
City Berlin
Website & Social Media
Legal notice

Cooperations

RISE Förderung

Gefördert von RISE - Jugendkulturelle Antworten auf islamistischen Extremismus. Ein Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik, von ufuq.de und Parabol - gefördert von der Beauftragten der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Discover more projects

Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Games
DE

Spiele zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Bildung spielend leicht - mit Spaß und Kreativität unsere Welt von morgen mitgestalten und bewahren, erst beim Spiel und dann in der Praxis !
FORST
Photography
DE

FORST

Von Bäumen und Menschen // Ein Fotobuch über die Besetzung des Hambacher Waldes
Selfmade Climate-Rescue
Environment
BR

Selfmade Climate-Rescue

All in against climate-change! We already plant Foodforests in Brazil. Now we want to build a network of Tree-planting farmers in the neighborhood