Es begann mit der Idee, ein SoloAlbum in Berlin aufzunehmen. Denn 10 Lieder haben einen starken Lebenswillen und wollen das Licht der Welt erblicken. Aus diesem Soloprojekt "Sind wir nicht alle ein bisschen gestört?" ist mittlerweile ein großes Bandprojekt geworden, welches Ende März abgeschlossen sein wird. Nachdem wir im unplugged Wohnzimmer in Berlin die Probeaufnahmen fertig hatten, haben die Lieder und ich uns entschieden, ein Band-Album daraus zu machen. Gedacht, gesagt, getan.
873 €
Fundingsum
12
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberater
Yay, the project rocked it and the campaign is successful!