Crowdfunding finished
Ein verschollener Vater, ein enges Haus, Atemnot – und die Freiheit auf dem Rücken der Pferde. Die Frage, ob einen die Liebe in die Ferne trägt, oder man sich in die Verhältnisse fügen muss. – Vier Jahre hat Matthias Gronemeyer an seinem fünften Buch gearbeitet – jetzt soll es erscheinen.
3,103 €
Fundingsum
42
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 Im leichten Sitz
 Im leichten Sitz
 Im leichten Sitz
 Im leichten Sitz

About this project

Funding period 12/1/17 7:51 AM - 12/31/17 11:59 PM
Realisation bis Ende Januar 2018
Start level 3,000 €

Mit 150 Vorbestellungen hebt das Buch ab!

Sie decken zwar nur ein Drittel der Gesamtkosten, zeigen aber, das hier etwas Größeres gelingen kann.

Category Literature
City Stuttgart

Project description show hide

What is this project all about?

Ich habe lange in Familiengeschichten und alten Dokumenten recherchiert, um etwas über eine Zeit zu erfahren, die mir bislang völlig fremd war. Herausgekommen ist die Erzählung einer Jugend in den 1950ern und die Erkenntnis, dass dieses Jahrzehnt zu Unrecht ein Schattendasein führt.

Worum es geht:
Albin Kortmeyer wird im Kriegsjahr 1940 in der Stadt Lage in Lippe (Ostwestfalen) geboren. Seine Mutter verliert ein Bein, der Vater, ein bekannter Pianist, ist an der Ostfront. Im letzten Kriegsjahr siedeln Mutter, Albin und die ältere Schwester Romy ins Elternhaus in den kleinen Ort Paulskirchen um. Unter dem Regiment lediger Tanten und Onkel beginnt für Albin eine Zeit der Enge, der er durch tägliche Flucht auf die umliegenden Bauerhöfe begenet. Bei Acker- und Reitpferden scheint alles gut. Zuhause hingegen wird er asthmatisch, irgendetwas schnürt ihm immer wieder die Kehle zu. Vergeblich wartet man auf die Rückkehr des Vaters. Der hat seinem Sohn ein künstlerisches Erbe hinterlassen, an dem Albin zu tragen hat.

Ca. 360 Seiten, hochwertig gebunden. Illustrationen von Isabelle Hannemann. Signiert & nummeriert. Vorzugsausgabe mit Originalgrafik.

What is the project goal and who is the project for?

Ziel des Projektes ist ein schönes, gut gemachtes Buch für echte LiteraturliebhaberInnen.
Wenn sich 150 Menschen finden, die dem Text vorab ihren Zuspruch geben, dann kann das Buch erscheinen.
Aufgerufen sind alle, die an feiner deutschsprachiger Literatur interessiert sind.

Why would you support this project?

Die Leseprobe hat Sie überzeugt und Sie möchten das Buch haben?
Dann investieren Sie hier ohne Risiko 19,50 € (statt später 35,00 € im Buchhandel).

Sie finden es toll, dass jemand sich so für die Buchkunst engagiert?
Dann bestellen Sie auch eine der Original-Risografien der Künstlerin Isabelle Hannemann.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Ein gutes Buch zu machen und ein Buch gut zu machen, kostet viel Geld. Für eine Erstauflage von 1.000 Stück sind dies an die 10.000 €, davon gut 60 Prozent für die Druckerei, der Rest für Gestaltung, Satz, Lektorat, Korrektorat. Der Autor und die Illustratorin haben dabei noch nichts verdient.
3.000 € aus der startnext-Kampagne bedeuten aber, dass das Buch funktioniert und wir getrost das Risiko der Finanzierung eingehen können.

Who are the people behind the project?

Matthias Gronemeyer, aufgewachsen in Lippe, schreibt in diesem Buch auch über seine Heimat. Zuletzt erschienen von dem Philosophen und Publizisten die Erzählung Ein vernünftiges Gefühl und die viel gelobte philosophische Studie vögeln – eine Philosophie vom Sex. Gronemeyer versteht sich nicht nur als Autor, sondern als Büchermacher, der zusammen mit Künstlern und Buchgestaltern Lesewerke schafft.

Isabelle Hannemann, Studium an der Akademie der bildenden Künste Stuttgart, lebt als freie Künstlerin und Kunsterzieherin in Leonberg. In ihren vielschichtigen, collage-haften Bildern verwendet sie gerne historisches Material. Mit ihren Illustrationen für Im leichten Sitz schlägt sie eine Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Support now 

Discover more projects

share
Im leichten Sitz
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more