Crowdfunding since 2010

sai:kollektiv goes Print - Irgendwas mit Scheitern

Was bedeutet es durch die Raster zu fallen, von den vorgezeichneten Linien abzurutschen, auf der gängigen Ordnung auszurutschen? Wie fühlt es sich an dann hinzufallen und was sind die Konsequenzen? Die vergangenen zwei Jahre hat sich das sai:kollektiv intensiv mit diesen und mehr Fragen rund um das Scheitern auseinandergesetzt. Entstanden ist so die zweite Ausgabe des sai Printmagazins: Irgendwas mit Scheitern.
Privacy notice
Funding period
8/11/23 - 9/30/23
Realisation
In den letzten Zügen!
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 5,800 €

Das Geld wird zur Finanzierung der Drucks, der Dankeschöns und der Versandkosten der einzelnen Exemplare verwendet.

City
Wennigsen (Deister)
Category
Journalism
Project widget
Embed widget

240 Supporter

Vuk Dajovic
Vuk Dajovic
Olivia Völlnagel
Olivia Völlnagel
Vera Likus
Vera Likus
Jana Weissteiner
Jana Weissteiner
Fabia van Melis
Fabia van Melis
Nico Potthink
Nico Potthink
Karla Kabot
Karla Kabot
Elisa König
Elisa König
Laura Gleixner
Laura Gleixner
Anna Ranalder
Anna Ranalder
Andreas Dirwimmer
Andreas Dirwimmer
Nora Boiko
Nora Boiko
anonymous supports: 52

Discover more projects

share
sai:printmagazin #2
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more