Crowdfunding since 2010

Wir hinterfragen die Modeindustrie - Tag für Tag. Die Antworten spuken in unseren Köpfen und stecken in unsere Kleidung.

#unFAQ (unFrequentlyAskedQuestion) - Wir hinterfragen die Modeindustrie! Wer sich auf den Weg macht Kleidung fair zu produzieren kommt an einem nicht vorbei: einem Berg von Fragen! Wir nehmen dich mit auf eine Safari durch den Fragendschungel und zeigen dir die Antworten, die wir ausgegraben haben: Sie stecken in jedem einzelnem unserer Produkte. Nur mit deiner Unterstützung können wir weiterhin mit schöner,fairer und kluger Kleidung antworten. www.jyoti-fairworks.org
Privacy notice
Funding period
4/4/16 - 5/4/16
Realisation
Mai/Juni
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
10,000 €
City
Berlin
Category
Social Business
Project widget
Embed widget
10.05.2016

Geschafft!

Jeanine Glöyer
Jeanine Glöyer2 min Lesezeit

Liebe Freundinnen und Freunde von Jyoti- Fair Works,

dank eurer Hilfe haben wir es geschafft! Wir haben nicht nur unser Ziel von 15.000 Euro erreicht, sondern sogar 16.646 Euro von insgesamt 285 UnterstützerInnen bekommen. Das ist fantastisch, wir sind völlig aus dem Häuschen und vor allem wahnsinnig dankbar!
Für uns geht es mit der Arbeit jetzt natürlich erst richtig los! Eure Bestellungen aus der Crowdfunding- Kampagne sind bereits in Chittapur seitdem wir die Funding-Schwelle von 10.000 Euro erreicht haben und somit sicher sein konnten die Kosten der Produktion zu decken. Die ersten Pakete mit Taschen und Schals sind schon auf dem Weg zu uns nach Berlin, Gewürze und Stoffpakete stehen sogar schon im Büro.
Ein klitzekleines Bisschen müsst ihr euch leider trotzdem noch gedulden: Bis alle Formalitäten mit Startnext geklärt sind und wir eure Adressen bekommen dauert es wohl noch knappe zwei Wochen. Außerdem wollen 285 Dankeschöns natürlich erstmal genäht und 285 Päcken erstmal gepackt werden. Wir werden eure Dankeschöns nach dem “First come, first serve” Prinzip produzieren und verschicken: Diejenigen von euch, die als erstes zugeschlagen haben, dürfen sich also als erstes über Post aus Berlin freuen. Sowohl das indische, als auch das deutsche Team arbeiten mit Hochdruck daran, dass ihr schon bald euer faires und wunderschönes Dankeschön in den Händen halten könnt.

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich und senden euch sonnige, schon fast sommerliche Grüße,

eure Jyoties (in Sommer- und Feierlaune)

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Jyoti - Fair Works
Jeanine Glöyer
Tempelhofer Ufer 6a
10963 Berlin Deutschland

Jyoti – Fair Works
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Am Rehhagen 18b
D-14776 Brandenburg
Amtsgericht Potsdam HRB 27 577 P
Geschäftsführung: Caroline Rabe und Jeanine Glöyer
USt-IdNr.: DE815549618

Discover more projects

share
Jyoti - Fair Works
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more