Crowdfunding since 2010

Wir hinterfragen die Modeindustrie - Tag für Tag. Die Antworten spuken in unseren Köpfen und stecken in unsere Kleidung.

#unFAQ (unFrequentlyAskedQuestion) - Wir hinterfragen die Modeindustrie! Wer sich auf den Weg macht Kleidung fair zu produzieren kommt an einem nicht vorbei: einem Berg von Fragen! Wir nehmen dich mit auf eine Safari durch den Fragendschungel und zeigen dir die Antworten, die wir ausgegraben haben: Sie stecken in jedem einzelnem unserer Produkte. Nur mit deiner Unterstützung können wir weiterhin mit schöner,fairer und kluger Kleidung antworten. www.jyoti-fairworks.org
Privacy notice
Funding period
4/4/16 - 5/4/16
Realisation
Mai/Juni
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): €
10,000 €
City
Berlin
Category
Social Business
Project widget
Embed widget
14.04.2016

#unFAQ2 - Fair, fair, fair... Was ist eigentlich fair?

Katharina Schiele
Katharina Schiele1 min Lesezeit

Fairness gegenüber unseren Näherinnen

Wir bieten unseren Frauen eine feste Anstellung mit einem fairen Lohn und bezahltem Urlaub. Sie arbeiten fünf Stunden am Tag, sodass sie Beruf und Familie gut vereinbaren können. Besonders wichtig ist uns, dass die Anstellung bei Jyoti - Fair Works sie nicht in ein Abhängigkeitsverhältnis bringt. So finanzieren wir mit unseren Einnahmen zusätzlich Alphabetisierungs- und Fortbildungskurse für die Frauen. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Themen Gesundheit, Frauen- und Arbeitnehmerrechte.

Fairness gegenüber unseren Partnern

Mit all unseren Partnern und den am Produktionsprozess Beteiligten, achten wir auf ein partnerschaftliches und gleichberechtigtes Miteinander. Wir beziehen unsere Stoffe ausschließlich von Kooperativen und kleinen Familienbetrieben, die wir persönlich kennen. So können wir sicherstellen, dass kein Cent von großen Konzernen oder Mittelmännern verschluckt wird, sondern wirklich bei den ProduzentInnen ankommt und ihr Handwerk unterstützt.

Fairness gegenüber euch

Das heißt für uns euch, also unseren KundInnen, transparent aufzuzeigen, wo und wie euer erworbenes Produkt produziert wird. So wollen wir euch in den Entstehungsprozess eurer Produkte einbeziehen und euch ein neues Gefühl für deren Komplexität und Wert vermitteln.

Privacy notice

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
Jyoti - Fair Works
Jeanine Glöyer
Tempelhofer Ufer 6a
10963 Berlin Deutschland

Jyoti – Fair Works
gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Am Rehhagen 18b
D-14776 Brandenburg
Amtsgericht Potsdam HRB 27 577 P
Geschäftsführung: Caroline Rabe und Jeanine Glöyer
USt-IdNr.: DE815549618

Discover more projects

share
Jyoti - Fair Works
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more