Crowdfunding finished
Wir wollen Craft-Käse in München machen. An jeder Ecke entstehen Manufakturen, aber handgemachten, außergewöhnlichen Käse aus Milch von wirklich glücklichen Kühen macht keiner. Das wollen wir ändern. Wir holen den Käse zurück in die Stadt! Unterstütze das Projekt, wenn Du besonderen Käse genießen und Neues entdecken willst. Wenn Du super regional einkaufen willst. Und, wenn Du gute Tierhaltung unterstützen willst.
58,139 €
Fundingsum
629
Supporters
Rosalie Mesgarha
Rosalie Mesgarha Projektberater "Impressive how the power of the crowd became visible here."
15.11.2021

So könnt´s ausschaun´, die Münchner Käse Manufaktur!

Johannes Klappacher
Johannes Klappacher2 min Lesezeit

Wir möchten Euch als frisch gegründetes Käse-Unternehmen einen kleinen Einblick geben in die Immobiliensuche in München.

Bei der Wohnungssuche ist es ja so: schnell sein, professionelle Unterlagen und am Besten Empfehlung über einen Kontakt. Wie ist es eine Käserei zu suchen?
Für eine Käserei ist es genauso - nur noch etwas komplizierter.

Willkommen im Immobilien-Game :

Level 1️: Die Grundlage
Sprich mit sehr vielen Menschen, damit Du jemanden kennst, der jemandem kennt, der "da was interessantes hat". Und: Immoscout. Zeitungsanzeigen.

Level 2️: Aussortieren
Besichtigung. Baufälligen Raum. Vermieter mit 15min Zeit. Und das jeden Tag. Geht da eine Käserei rein?

Level 3️: Überzeugen
Immobilie kommt in Frage und der Vermieter ist beim Wort "Käserei" nicht schon weggelaufen? Dann heißt es Überzeugungsarbeit leisten - am besten mit professionellen Unterlagen, Animationen und Bildern.

Level 4️: Der Endgegner
Der Vermieter ist an Board und "liebt Käse". Jetzt kommt der Endgegner. Oder besser gesagt: Die (mehreren) Endgegner. Die Behörden. Grundrisse, Pläne, Personalwege und Hygienekonzept werden eingereicht. Fragen hin. Antworten her. Vor-Ort Besichtigung. Absage. Einspruch. Prüfung. Absage. Düdü - schee wars. Gehe zurück auf Level 1️

Warum ist es so schwierig eine geeignete Location zu finden?

Die Auflagen für Käserei sind (genauso wie für Metzgereien) sehr hoch. Denn: Die Lebensmittel werden nicht erhitzt. Und: Es gibt in München keine Erfahrung mit Käsereien. Deshalb ist man sehr vorsichtig. Und das ist gut, denn es ist unser aller Gesundheit. Manchmal sind sie aber doch ein bisschen zu streng, die deutschen Hygienevorschriften.

Die Suche macht Spaß, man lernt München ganz neu kennen und wir erfahren viel Hilfe von tollen Menschen. Vielen Dank dafür.
Wir sind weiter motiviert und sind überzeugt davon, dass wir bald die erste Münchner Käserei eröffnen können.

30.06.2021

Yeah

Johannes Klappacher
Johannes Klappacher1 min Lesezeit
Legal notice
Münchner Käse Manufaktur
Johannes Klappacher
Wolfratshauser Straße 94d
81379 München Deutschland