Crowdfunding finished
Jeden Tag findet gelebte Vielfalt vor unser aller Augen statt. Aber spiegelt sich diese Realität auch im Kinderbuch wider? Die Zeit ist mehr als reif für mehr Vielfalt im Kinderbuch! Deshalb hat sich in Berlin eine Gruppe von Diversity-Aktivist*innen zusammengefunden und gemeinsam KIMBUK, das erste vielfältige Kinderbuch-Festival organisiert. Stattfinden wird es am Samstag, den 9. Juni 2018 in der Werkstatt der Kulturen.
6,305 €
Fundingsum
140
Supporters
15.05.2018

Lesung: „The Hate U Give“ von Angie Thomas mit Joana Adu-Gyamfi

Jana Kühn
Jana Kühn2 min Lesezeit

Wir freuen uns riesig auf diese Lesung am 9. Juni um 11.30 Uhr im großen Saal der Werkstatt der Kulturen.

„The Hate U Give“ von Angie Thomas mit Joana Adu-Gyamfi

Auf der Folie von #blacklivesmatter erzählt die US-amerikanische Autorin Angie Thomas einen grandiosen Roman für Jugendliche - und alle!

Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen …

Das Buch ist nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018.

Lesung ab 14 Jahren und für alle!

Es liest die Schauspielerin Joana Adu-Gyamfi, bekannt unter anderem durch ihre Rollen in Soul Kitchen (2009), Gate to Heaven (2003) und Drei Stunden (2012).

Wir bedanken uns herzlich beim cbj Verlag für seine Unterstützung!

25.05.2018

DANKE!

Jana Kühn
Jana Kühn1 min Lesezeit
share
KIMBUK - das erste vielfältige Kinderbuchfestival
www.startnext.com