Crowdfunding finished
Gemeinsam mit Klimaexpert*innen, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft entwickeln wir ein faires und wirksames 1,5°-Klimagesetz! Und mit Euch bauen wir den Druck von unten, damit die Politik es umsetzt. Unser Ziel: Deutschland ist bis 2035 klimaneutral!
363,969 €
Fundingsum
309
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz
 Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz
 Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz
 Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz
 Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz

About this project

Funding period 6/24/20 12:26 PM - 7/22/20 11:59 PM
Realisation bis Frühjahr 2022
Start level 300,000 €

Um das 1,5°-Klimagesetz zu realisieren, brauchen wir eine starke Organisation, kompetente Expert*innen und eine deutschlandweite Bewegung.

Category Environment
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

GermanZero hat einen Plan entwickelt, wie die Wende in der Klimapolitik noch rechtzeitig gelingen kann. In diesem Jahr schreiben wir den Entwurf für ein wirksames 1,5°-Klimaschutzgesetz!

Die Basis ist unser 1,5°-Klimaplan, den wir letztes Jahr im Austausch mit Expert*innen und Wissenschaftler*innen entwickelt haben. Im Laufe der nächsten 1,5 Jahre soll aus diesem Klimaplan ein umfassender Gesetzesentwurf werden. Ein Gesetzesentwurf, der von Bürger*innen angestoßen und finanziert, von Expert*innen entwickelt, von Jurist*innen wasserdicht ausformuliert und später durch den Bundestag demokratisch legitimiert werden soll. Die Entwicklung des Entwurfes erfolgt in einem mehrstufigen Prozess mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. In verschiedenen Phasen wird der Gesetzestext öffentlich überprüft und optimiert, sodass er am Ende einen breiten Konsens bei Verbänden, Expert*innen und Bürger*innen widerspiegelt.

Pünktlich zur Bundestagswahl 2021 werden wir das 1,5°-Klimagesetz fertig stellen und es dann mit einer breiten öffentlichen Bewegung auf die öffentliche Agenda setzen.

What is the project goal and who is the project for?

Unser Ziel ist es, eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder und die zukünftigen Generationen zu schaffen - nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt. Konkret bedeutet das: Die weltweite Erderhitzung muss auf 1,5°C begrenzt werden. Dieses Ziel wurde 2015 beim Pariser Klimaabkommen von der internationalen Staatengemeinschaft vereinbart. Deutschland hat als eines der reichsten Industrieländer der Welt Schuld an der Klimakrise und trägt damit die Verantwortung bei ihrer Bewältigung voranzuschreiten. Bis 2035 müssen wir klimaneutral werden.

Unser Projekt richtet sich an alle, die sich für einen wirksamen Klimaschutz einsetzen, ob mit eigenem Engagement oder finanzieller Unterstützung unseres Vorhabens - dem 1,5°-Klimagesetz.

Why would you support this project?

Im Frühjahr 2022 hat der neu gewählte Bundestag die letzte Chance, ein faires und wirksames 1,5°-Klimagesetz auf den Weg zu bringen. Dazu tragen wir die notwendigen Maßnahmen zusammen und greifen auf die Erkenntnisse der bisherigen Klimaforschung zurück.

Die Klimakrise ist lösbar! Die Instrumente dafür gibt es bereits. Wir müssen sie nur umsetzen.
Mit Eurer Unterstützung und dem Druck aus der Gesellschaft können wir das dafür nötige Klimagesetz in Deutschland schaffen und einführen.

How will we use the money if the project is successfully funded?

Unser Klimagesetz soll wirksam und fair sein, denn wir wollen die Vertreter*innen vieler Interessensgruppen überzeugen. Dafür benötigen wir die Expertise gewiefter Jurist*innen und kompetenter Expert*innen sowie ein interaktives Online-Tool, über das der Gesetzesprozess effizient und produktiv stattfinden kann.

Um das Klimagesetz 2022 in den Bundestag zu bringen, brauchen wir außerdem eine breite Kampagne. Dafür benötigen wir ein exzellentes Team, das in kurzer Zeit viele Profis und Ehrenamtliche zusammenbringt und mit kühlem Kopf und heißem Herz ein größenwahnsinniges Projekt stemmt, das auch andere Länder inspirieren kann.

Who are the people behind the project?

Hinter dem 1,5°-Gesetz steht eine deutschlandweite Bewegung, die von unserem gemeinnützigen Verein GermanZero e. V. getragen wird. Das zurzeit 20-köpfige Team von GermanZero koordiniert eine Vielzahl engagierter Ehrenamtlicher bei der Erstellung des 1,5°-Klimagesetzes, der Initiierung Dutzender Bürgerentscheide und der hartnäckigen Ansprache von Politiker*innen.

Schon über tausend Menschen haben sich bei uns gemeldet, um dabei mitzuwirken genug Druck aufzubauen, um gemeinsam ein echtes, wirksames und faires Klimagesetz in den Bundestag zu bringen.

Uns alle verbindet ein Ziel: Wir werden nicht ruhen, bis Deutschland klimaneutral ist.

Unsere Kampagne läuft im Rahmen der Ticketspenden von 12062020Olympia:
Das Ziel von 12062020Olympia ist es, ein Zeichen zu setzen – für unsere Demokratie, gegen Klimawandel, gegen soziale Ungerechtigkeit – und uns gemeinsam daran zu erinnern, wie viel Einfluss von uns als Bürger*innen ausgeht. Tieftraurig musste aufgrund von Covid-19 unser Demokratiefestival am 12.06.2020 abgesagt werden. Das Team arbeitet nun an konkreten Maßnahmen, um mehrere Petitionen zum Quorum zu führen und im Bundestag einzureichen.
Dieses Startnext Projekt wurde von der 12062020Olympia Crowd ausgewählt und kann somit direkt Spenden, aus der bisher größten Startnext Crowdfunding Kampagne, erhalten."

Support now 

Cooperations

12062020 Olympia

Unser Ziel ist es, ein Zeichen für die Demokratie zu setzen & uns gemeinsam daran zu erinnern, wie viel Einfluss von uns als Bürger*innen ausgeht. Dieses Projekt wurde speziell von unserer Crowd ausgewählt, um es jetzt voranzutreiben!

Expedition Grundeinkommen

Stell dir vor, das Grundeinkommen kommt. Stell dir vor, wir können das per Volksabstimmung gemeinsam beschließen. Verbindlich. Ohne Wenn und Aber. Im September ’21. Das geht - alles was wir brauchen, ist deine Unterschrift!

Abstimmung21

Wir wollen, dass Bürger*innen zur Bundestagswahl 21 über 10 gesellschaftlich relevante Themen (z. B. Klima, Wohnen, Altenpflege etc.) abstimmen. Mit Euch bauen wir den Druck von unten auf, damit die Politik sich nicht mehr wegducken kann.

Discover more projects

share
Gemeinsam für ein 1,5°-Klimagesetz
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more