Crowdfunding finished
Es wird Zeit für ein neues Ärzte-Album. Aber das kann ja noch eine ganze Weile dauern. Also mach ich mir mein eigenes. Mit meinen eigenen Melodien und meinen eigenen Texten. Da mein Geld dafür aber nicht reicht, und ich keine Lust darauf habe, mir von irgendwelchen dahergelaufenen Marktforschungspipeln aus Plattenfirmen meine Musik kaputt machen zu lassen, brauche ich Eure Unterstützung! Das Video zum ersten Lied gibt es ab dem 22.07.2019 hier: https://www.youtube.com/watch?v=698V3suaYrU
5,700 €
Fundingsum
89
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 Könich Henry - Das Rockalbum

About this project

Funding period 7/15/19 10:26 PM - 9/22/19 11:59 PM
Realisation Ab jetzt bis März 2020
Start level 5,000 €

Mit 10.000 Euro sind die Studioaufnahmen durchfinanziert. Eine Hälfte trage ich, die andere Ihr.

Category Music
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Seit 16 Jahren schreibe ich Lieder und spiele Gitarre. Mittlerweile ist da ein Haufen Material zusammengekommen, von denen ich die besten 13 Lieder in ein Album gießen will. Denn davon träume ich schon lange. Aus dem Traum ist jetzt aber ein konkreter Plan geworden. Und den will ich mit Eurer Hilfe umsetzen.

Für die Aufnahmen habe ich bereits ein Studio gefunden, dass mich schon beim Betreten umgehauen hat. Dort ist auch bereits das Erste Stück "Abwasch" aufgenommen worden, dass ihr euch als Vorschau schon anhören könnt.

What is the project goal and who is the project for?

Wen interessierts? Alle, die sich für die Ärzte, die Toten Hosen, Kapelle Petra, Funny van Dannen und noch andere Künstler dieser Richtung interessieren. Ihr interessiert Euch dafür, wenn ihr Menschen seid, die Spaß an Rockmusik mit pointierten (deutschsprachigen) Texten haben. Und aus ihrer Stereoanlage auch ab und zu mehr rauskitzeln wollen, als Menschen-Leben-Tanzen-Welt.

Why would you support this project?

Ihr solltet mich unterstützen, weil ich ganz alleine mindestens 3 Jahre (eher mehr) brauche, um die Studioaufnahmen zu finanzieren. Wer will schon so lange warten? Außerdem könnt ihr dann damit prahlen, dass ihr DEN neuen Rockstar in der deutschsprachigen Musiklandschaft mit nach oben gebracht habt. (Nicht, dass ich größenwahnsinnig wäre...)

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Tja, die Funding-Ziele mögen hoch erscheinen, aber sie decken tatsächlich nur die reinen Produktionskosten: Das sind etwa 10.000 Euro inklusive Mix und Mastering.
Und am Ende soll das Album natürlich auf CDs und vielleicht sogar ein paar Schallplatten gepresst werden. Und die sollen schließlich auch schick aussehen. Wer will schon Mit Edding bekritzelte Verbatim-Rohlinge in Papiertaschen?
Einen Teil schmeiße ich natürlich auch selber in den Hut, deswegen ist das erste Fundingziel etwas niedriger gesetzt.

Who are the people behind the project?

Na ich selbst natürlich! Und ihr, wenn ihr Lust habt. :)

Support now 

share
Könich Henry - Das Rockalbum
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more