Crowdfunding since 2010

Kunst macht Wege zu den Veränderungen sichtbar, welche wir Alle wollen und welche uns Allen nützen. Diese beenden Defizite, welche uns Alle belasten!

Käthe Kollwitz sagte einst: Ich bin einverstanden damit, dass meine Kunst Zwecke hat. Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbedürftig sind! Daran knüpfen das Maler- und Galeristen-Ehepaar Evelyn und José Ocón (Kontraste, Erwitte) und die Nürnberger Textildesign-Künstlerin Jutta M. Leykauff als zudem überzeugt engagierte Aktivisten an, starten diese Kampagne für die Arbeit des freien investigativen Journalisten Erich Neumann, koordiniert über jurawatch e. V.!
Funding period
12/8/21 - 2/1/22
Realisation
läuft im 2 Jahrzehnt
Website & Social Media
City
Nürnberg
Category
Social Business
Project widget
Embed widget
13.12.2021

Tag 13 des thematischen Adventskalenders

Jutta M. Leykauff
Jutta M. Leykauff1 min Lesezeit

Im heutigen 13. Themen-Türchen erfahren Sie über zurückliegende Publikationen, dass und wie selbst in Familien-Verfahren, sowie angesichts von Kindeswohl, die Justiz keine Scheu hat, nicht zu eigenen Fehlern zu stehen.
Diese gar zu bereinigen entspricht zudem ganz offensichtlich nicht dem Selbstverständnis, was der Fall sein müsste, so es von Anstand und Charakter geprägt wäre!
© Bild: www.sueddeutsche.de CC – Prof. Winfried Bausback, Bayerischer Staatsminister der Justiz a. D.

Privacy notice

Discover more projects

share
Kunst schafft Veränderung
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more