Crowdfunding finished
KUNST STATT KOMMERZ war für uns, das Team von THE HIDDEN ART PROJECT, eine Herzensangelegenheit. Mehr Kunst - weniger Werbung! Wir würde gerne auch nach der Ausstellung allen interessierten Personen die Möglichkeit geben KUNST STATT KOMMERZ 2020 in Form einer gedruckten Dokumentation zu erleben.
8,000 €
Fundingsum
73
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 KUNST STATT KOMMERZ 2020
 KUNST STATT KOMMERZ 2020
 KUNST STATT KOMMERZ 2020

About this project

Funding period 10/21/20 1:06 PM - 11/30/20 11:59 PM
Realisation Von Oktober bis Dezember 2020
Start level 8,000 €

Mit Erreichen der 8.000 € Marke, ist die gedruckte Dokumentation von KUNST STATT KOMMERZ 2020 gesichert.

Category Art
City Oldenburg

Project description show hide

What is this project all about?

Wir haben neben den zahlreichen Nachrichten, dass es sehr schade ist, dass KUNST STATT KOMMERZ 2020 nach dem Ausstellungszeitraum nur noch online anzusehen sei, auch viele Anfragen bekommen, die nach Postern, Drucken und einem gesammelten Bildband fragten um die Ausstellung auch weiterhin analog betrachten zu können. Wir würden Euch gerne diese Möglichkeit in Form einer gedruckten Dokumentation anbieten!

Das erste Funding-Ziel steckt erstmal nur das absolute Minimum ab, mit dem angemessene Produktionskosten realisiert werden können. Für 40 € drucken wir für Euch eine Bildband auf dickem, mattem Papier mit ca. 320 vollfarbigen Seiten in einer A4- oder Quadratischen Größe. Ein vergleichbarer Bildband für bei CEWE (auch in dieser Auflage) kann man sich für ca. 230,52 € pro Buch zusammenstellen.

Schaffen wir es mehr als das erste Funding-Ziel von 8.000 € zu erreichen, drucken wir natürlich mehr Bildbände und können damit den Künstler*innen höhere Honorare auszahlen.

What is the project goal and who is the project for?

Unsere Idee sieht vor, bildenden Künstler*innen, in Rahmen von verschiedenen Formaten und Projekten zu unterstützen. Ein Bestandteil davon ist es jeweils für eine kurze Zeit angemieteten Räumen, unbürokratisch und unkompliziert in Galerien umzuwandeln und möglichst einem sehr breiten Publikum zugänglich zu machen. Je nach Objektgröße und abhängig von den genutzten Räumlichkeiten, haben mehreren Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren. Die Eventausstellung soll mit den jeweiligen Künstler*innen zusammen konzeptioniert und thematisiert werden, um individuelle Handschriften, sowie die persönlichen Stärken hervorzuheben.
Wir intendieren damit die Synergie aus drei für uns und den Oldenburger Raum wichtigen Aspekten:

  • Künstler*innen-Förderung
  • Leerstandsnutzung
  • Niederschwellig Kulturvermittlung
Why would you support this project?

Da wir mit THE HIDDEN ART PROJECT in dieses erst Jahr begonnen haben und die meiste Arbeit ehrenamtlich von allen beteiligten ausgeübt wird, ist es uns finanziell nicht möglich die Produktionskosten von 8.000 € für 200 Exemplare auszulegen, weswegen wir den Bildband gemeinsam mit Euch finanzieren möchten.

  • Mit Erreichen des ersten Funding-Ziels ist es mögliche den Bildband zu produzieren und eine 6%ige Künstlerbeteiligung auszuzahlen.
  • Mit erreichen des zweiten Fundings-Ziels, können wir die Künstler*innen-Honorare auf ~11% erhöhen und somit auch auf diesem Weg eine Wertschätzung der geleisteten Arbeit ausdrücken.
How will we use the money if the project is successfully funded? 

Wie es normal im Buchwesen ist, verbleibt der größte Anteil des Geldes in der Herstellung. Wir haben hier transparent aufgeschlüsselt, wie sich die Finanzierungssumme pro Buch zusammen setzt:

Kostenaufstellung pro Buch
Herstellung: 20,30 € / 51 %
Digitale Bearbeitung: 10,93 € / 27 %
Mehrwertsteuer: 6,40 € / 16 %
Künstler*innen- Honorare: 2,37 € / 6 %
________________________________________
Verkaufspreis 40,00 € / 100 %

Who are the people behind the project?

THE HIDDEN ART PROJECT versteht sich als unkonventionelle Kunstler*innen-Förderung. Wir bieten bisher unbekannten Künstler*innen die Möglichkeit, ihre Arbeiten in Oldenburg und präferiert in der Innenstadt zu zeigen.

THE HIDDEN ART PROJECT ist offen für Malerei, Fotografie, Bildhauerei und Aktionskunst, die wir in unseren Veranstaltungen im Gewand eines multidisziplinären Kultur-Events mit Musik, Literatur, Film und Tanz zeigen. Wir sind stets daran interessiert eine möglichst große Diversität an Kulturschaffenden zusammen zu bringen.

Support now 

share
KUNST STATT KOMMERZ 2020
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more