Crowdfunding finished
Kassel entwickelt sich. Reisende und Studenten kommen vermehrt. Aus den Bewertungen unserer Hotelgäste entnehmen wir demgegenüber häufig eine negative Außensicht auf das Schillerviertel zwischen Kulturbahnhof und Universität: „The immediate neighborhood is dirty, ugly, poor and some people look creepy.“ Dem stellen wir etwas Gewichtiges in den Weg. Unsere Kunstsäulen bilden konsumfreie Blickfänge, die in einem schwierigen Viertel positive Lebendigkeit kreieren.
4,515 €
Fundingsum
144
Supporters
share
Kasseler Kunstsäule mit Konus
www.startnext.com