Crowdfunding finished
Wir sind überzeugt, dass Kultur in diesen schweren Zeiten nicht fehlen und vergehen darf! Daher brauchen wir Ihre Unterstützung, um das Lebemann als Eisenacher Kleinkunstcafé zu erhalten und, sofern es die Lage erlaubt, regionale Künstler/-innen mit Streaming-Konzerten online in der gemütlichen Atmosphäre des Lebemanns finanziell zu unterstützen.
1,653 €
Fundingsum
27
Supporters
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberater "Excellent crowd financing round, I am curious how this project will continue."
Privacy notice
Privacy notice

About this project

Funding period 3/31/20 12:30 PM - 5/17/20 11:59 PM
Realisation Drei Monate
Category Event
City Eisenach

Project description show hide

What is this project all about?

Das Kleinkunstcafé Lebemann ist seit beinahe 5 Jahren ein fester Bestandteil der Eisenacher Bar-, Kleinkunst- und Kulturszene. Regelmäßige Konzerte von (inter-)nationalen Musiker/-innen, Kunstausstellungen, Lesungen, etc. fanden im Südviertel der Stadt statt, wodurch das Lokal zu einem Ort für Kunst und Kultur geworden ist. Da wir dies in gemütlicher Atmosphäre weiterhin zugänglich machen möchten, sollen zukünftig online frei zugängliche Streaming-Konzerte von einzelnen Künstler/-innen auf Facebook stattfinden.

What is the project goal and who is the project for?

Vorrangig wenden wir uns mit diesem Projekt natürlich an unsere Stammkundschaft, die uns stets unterstützt hat und sicher an einem Fortbestehen des Lebemanns interessiert ist. Dadurch jedoch, dass die Streaming-Konzerte im Gegensatz zum regulären Betrieb des Lebemanns nicht ortsgebunden wären, ist jeder aufgerufen, sich für den Kleinkunstbetrieb einzusetzen. Wir würden uns freuen, diese Zeit gemeinsam mit Menschen des gesamten Landes und darüber hinaus durchzustehen.

Why would you support this project?

Mit diesem Projekt werden gleich mehrere Existenzen unterstützt, nämlich die des Kleinkunstcafés sowie die der Künstler/-innen, welche die Streaming-Konzerte spielen. Das kulturelle Leben unserer Kleinstadt wäre zudem, wenn auch nicht in seiner Existenz bedroht, so doch immerhin geschmälert im Falle einer Schließung des Lebemanns. Es geht also um viel mehr als "nur" um eine Bar!

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Von den Einnahmen würden die Künstler/-innen der Streaming-Konzerte, die von den Absagen ihrer regulären Auftritte und den entsprechend fehlenden Einnahmen stark getroffen werden, bezahlt. Zudem kann zumindest einem Teil der Kosten des Lokals, z. B. der Miete als fortlaufender Ausgabe, begegnet werden.

Konkret ist es unser Plan, im besten Fall sechs solcher Konzerte im April, Mai und Juni zu veranstalten. Jeweils nach der Einnahme von 400€ streamen wir live und online ein frei zugängliches Konzert, wobei die Einnahmen so verteilt werden, dass pro Konzert 110€ an den/die Künstler/-in und 4€ an die großartige Plattform Startnext gehen, welche uns das Crowdfunding in dieser Form erst ermöglicht.

Who are the people behind the project?

Hinter diesem Projekt steht das Team des Lebemanns.

Support now 

share
Unterstützung für das Kleinkunstcafé Lebemann
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more