Crowdfunding finished
Wer eine Lebensmittelunverträglichkeit hat, ist anfangs ziemlich auf sich alleine gestellt. Vor allem Kinder leiden sehr darunter. Alte Gewohnheiten funktionieren nicht mehr und das "neue" Essen schmeckt einfach nicht. Jeder der eine Lebensmittelunverträglichkeit hat, kann ein Lied davon singen. Wir wollen in Weil der Stadt eine Insel bauen, wo jeder nach Herzenslust einkaufen und schlemmen kann. Wo dir Experten in einem Schutzraum alltagstaugliche Tipps zum Kochen, Backen und Leben geben.
14,429 €
Fundingsum
127
Supporters
Alisha Umrath
Alisha Umrath Projektberater "This was a remarkable round of crowd financing."
Privacy notice
Privacy notice
 Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra
 Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra
 Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra
 Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra
 Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra

About this project

Funding period 10/2/21 10:35 AM - 11/14/21 11:59 PM
Realisation Dezember 2021 - Januar 2022
Category Food
City Weil der Stadt

Project description show hide

What is this project all about?

Jeder, der eine Lebensmittelunverträglichkeit hat, ist das Planen rund um sein Essen satt. Wir wollen in Weil der Stadt eine Insel bauen, wo du spontan reinlaufen kannst, um einen Café & Kuchen mit Freunden zu genießen. Oder einfach nach Herzenslust und mit einer breiten Auswahl einkaufen kannst - passend zu deiner Lebensmittelunverträglichkeit.

Und falls dich die Lebensmittelunverträglichkeit erst vor Kurzem auserkoren hat, werden wir dir dort Tipps und Tricks für den neuen Alltag geben.

Alles direkt von erfahrenen Branchenexperten.

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel ist es gefühlten Randgruppen mehr Platz zu bieten. Anstelle eines schmalen Regals, wollen wir einen Raum schaffen, in dem du nach Herzenslust leckeres Essen einkaufen kannst.

Die Zielgruppe sind Erwachsene und Kinder mit einer Lebensmittelunverträglichkeit wie bspw. Laktoseintoleranz, Zöliakie, Glutenunverträglichkeit, Fruktoseintoleranz, oder gerne auch die, die sich vegan ernähren wollen.

Why would you support this project?

Es gibt noch zu viele weiße Flecken auf der Landkarte wo Menschen mit einer Lebensmittelunverträglichkeit einkaufen können.

Viele Produkte, Backwaren und Kuchen müssen online bestellt und verschickt werden. Das Frische- und Geschmackserlebnis leidet darunter sehr. Es fehlt an frischen und handgemachten Leckereien ohne künstliche Zutaten und Helferlein.

Und viel wichtiger, Lebensqualität geht verloren, weil man alles "planen" muss. Mal schnell einen Kaffee trinken und Kuchen essen ist da nicht drin.

Wir sind der Meinung, dass Spontanität Leben erst richtig aufregend macht.

Wir wollen in Weil der Stadt eine Insel bauen, wo Spontanität zu Hause ist.

Es soll ein Ort werden, wo jeder, auch Menschen ohne Lebensmittelunverträglichkeit, leckeres und gesundes Essen bekommt.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Mit deiner Unterstützung werden wir den Laden umbauen und ein Café integrieren. Alles dort wird 100 % glutenfrei sein und richtig lecker schmecken. Dazu benötigen wir 30.000 €

Ferner wollen wir eine Schutzraum - in Form einer Showküche bauen, wo dir Experten zeigen, wie du trotz einer Lebensmittelunverträglichkeit ein "normales" Leben führen kannst.
Für die Showküche benötigen wir 20.000 €.

Die Pläne stehen. Mit deiner Unterstützung kann es bald losgehen.

Who are the people behind the project?

Napsugar Pavlovic hat für ihren Traum ihren IT-Job an den Nagel gehängt. Sie ist jetzt Konditorin und ist selbst von einer Glutenunverträglichkeit betroffen.

Seit über einem Jahr backt sie bereits in ihrer Bäckerei & Konditorei MyStoryCake in Weil der Stadt. Aktuell arbeitet sie im "Keller" des Cafés, das nun zur Glücksinsel umgebaut werden soll.

Ihr Motto: Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest.

Support now 

Discover more projects

share
Lebensmittelintoleranz - Das gewisse Extra
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more