Crowdfunding finished
In meiner Masterthesis im Rahmen des Studiengangs Unternehmensführung an der Hochschule Schmalkalden untersuche ich die verschiedenen Teilzeitführungsmodelle mit Hilfe von qualitativen Interviews. Für die TRANSKRIPTION der Interviews brauche ich eine studentische Hilfskraft. Dafür habe ich dieses Projekt aufgesetzt.
410 €
Fundingsum
11
Supporters
28.04.2018

Projekt der Bundesfamilienministerin vorgestellt

Diana Leib
Diana Leib1 min Lesezeit

Gestern Abend habe ich unserer Bundesfamilienministerin Franziska Giffey meine Forschung zu Führung in Teilzeit vorgestellt.

Sie war sehr angetan und versprach eine weitere Zusammenarbeit. Ein vielversprechendes Signal, dass mich natürlich an meiner Mission festhalten lässt und beflügelt!

Meine Mission: Unternehmen und Politik konkrete Handlungsempfehlungen geben und so mehr Eltern in Führungspositionen in Teilzeit zu bringen und zu halten. Ein Modell für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Danke an alle Fans und Interessierte fürs Teilen und Unterstützen.

Noch habe ich mein Ziel nicht erreicht, bin mir aber sicher, dass wir es gemeinsam schaffen werden!

share
Teilzeitführung - Erfolgsmodell für Vereinbarkeit?
www.startnext.com