Projekte / Education
Einsteigerprojekt mit 3D, 360° und VR Technologie für die frühkindliche Bildung. Virtuelle Geschichten erzählen, digitale Bildung und allgemein die Medienkompetenz bei Kindern, Jugendlichen und in Familien fördern und unterstützen.
Herford
1,660 €
1,500 € Funding goal
8
Fans
6
Supporters
Project successful

Project

Funding period 16/05/2018 08:24 o'clock - 04/06/2018 23:59 o'clock
Realisation period Sommer 2018
Funding goal reached 1,500 €
Das Geld wird ausschließlich für die Beschaffung von 360°-fähigen Kamerasets verwendet, die in den Kitas des DRK in Herford eingesetzt werden.
Category Education

What is this project all about?

"Meine Welt in 360°" ist eine Initiative von DayCare Technology in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. zur vereinfachten Teilhabe und "virtuellen" Barrierefreiheit. Das Projekt unterstützt und fördert das Erzählen von virtuellen Geschichten und die Gestaltung von Rundgängen/Touren, die in 3D und 360° angeschaut werden können. Mit dem Projekt "Meine Welt in 360°" wird die Teilnahme und die Erstellung virtueller Inhalte vereinfacht. So können sich in Zukunft noch mehr Menschen beteiligen und ihre Geschichten und virtuellen Inhalte mit der Welt teilen.

What is the project goal and who is the project for?

Ziele: Erlernung von Medienkompetenz im Rahmen frühkindlicher Bildung, erzählen eigener, virtueller Geschichten, teilen von Wissen und Perspektiven / Wahrnehmung aus Sicht der Teilnehmer

Zielgruppe: Kinder (Kita / Vorschulalter), Jugendliche und deren Familien sowie jeder interessierte Bürger der seine Welt mit anderen Menschen in 3D & 360° teilen möchte. Nutznießer sind alle Neugierigen und vor allem die Menschen, die aufgrund von Einschränkungen (körperlich, alter oder finanziell) nicht mehr vollintegriert am alltäglichen Leben teilhaben können.

Why would you support this project?

Teilhabe und virtuelle Barrierefreiheit sind und werden in den nächsten Jahren die Herausforderungen für Menschen mit Behinderungen und Menschen in der Altersgruppe 60+. Die Kinder von heute werden in Jobs arbeiten die es heute noch gar nicht gibt. Die Digitalisierung wird in Zukunft unseren Alltag und unsere Arbeitswelt beeinflussen und bestimmen. Je besser die Kinder von heute auf das digitale morgen vorbereitet werden, desto besser meistern wir alle gemeinsam die Herausforderungen und ein gemeinschaftliches Miteinander.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld wird ausschließlich für die Beschaffung von 360°-fähigen Kamerasets verwendet, die in den Kitas und Familienzentren/-Begegnungsstätten des DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. zum Einsatz kommen.
Je 360°-fähigem Kameraset benötigen wir ca. 500 Euro. Erreichen wir das Finanzierungsziel werden drei Kamerasets angeschafft. Sollte das Finanzierungsziel übererfüllt werden, dann wird der Betrag der das Finanzierungsziel übersteigt zur Beschaffung weiterer Kamerasets eingesetzt.

Who are the people behind the project?

DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. in Kooperation mit DayCare Technology. DayCare Technology wird von der Förderinitiative digital.engagiert bei der Realisierung des Projekts "Teilhabe und virtuelle Barrierefreiheit" unterstützt. digital.engagiert ist eine Förderinitiative von Amazon und Stifterverband und unterstützt Projektideen zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft – damit gemeinnützige Organisationen mehr von den Möglichkeiten einer digitalen Zukunft profitieren.

Legal notice
DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V.
Ralf Hoffmann
Wittekindstraße 21
32051 Herford Deutschland

Telefon (05221) 56784
Telefax (05221) 54953

Vereinsnummer:
Der DRK-Kreisverband Herford-Stadt e.V. ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Herford unter der Registernummer VR1173 eingetragen

Vertretungsberechtigte:
Der DRK-Kreisverband Herford-Stadt e.V. wird gesetzlich vertreten durch den Vorsitzenden Christoph Böske und den Kreisgeschäftsführer Ralf Hoffmann.

Cooperations

Meine Welt in 360° ist eine Initiative von DayCare Technology in Kooperation mit dem DRK Kreisverband Herford-Stadt e.V. zur vereinfachten Teilhabe und "virtuellen" Barrierefreiheit. Das Projekt vereinfacht die Erstellung virtueller Inhalte

DayCare Technology wird von der Förderinitiative digital.engagiert bei der Realisierung des Projekts "Teilhabe und virtuelle Barrierefreiheit" unterstützt. Meine Welt in 360° wird im Rahmen der Förderung gemeinsam mit dem DRK realisiert.

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Entrepreneurs, inventors and creative people present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

58,537,751 € funded by the crowd
6,499 successful projects
1.050.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under european law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

The future belongs to the daring - discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH