Crowdfunding finished
Von Geburt an feiern Tagträumerin Maxi und Partyqueen Valeska ihren gemeinsamen Geburtstag zu zweit in einem kleinen Aquaristik-Laden. Doch als Valeska dieses Jahr zu ihrem 17. Geburtstag lieber auf eine "richtige" Party gehen will, steht nicht nur der perfekte Tag, sondern auch die siebzehnjährige Freundschaft der beiden auf dem Spiel.
2,668 €
Fundingsum
22
Supporters

About this project

Funding period 7/18/22 11:12 PM - 8/14/22 11:59 PM
Realisation Juni - Dezember 2022
Start level 1,500 €

Sämtliches Geld fließt in die Finanzierung unseres Kurzfilmes. Wir nutzen es für Fahrtkosten, Catering oder die Beschaffung von Requisiten und Technik.

Category Movie / Video
City Darmstadt

Project description show hide

What is this project all about?

Maxi und Valeska wurden in der selben Nacht im selben Krankenhaus geboren - und sind seither unzertrennlich. Sie verbringen jede freie Minute miteinander und folglich auch alle gemeinsamen Geburtstage.
Nun steht ihr 17. Geburtstag an - doch etwas ist anders. Valeska findet Kartenspiele und Fotobücher auf einmal langweilig und möchte statt in den familiären Aquaristikladen, auf Nuras wilde Hausparty gehen. Mal so richtig durchdrehen.
Maxi will das nicht. Sie findet alles super wie es ist und möchte nicht, dass sich je etwas daran ändert.

An diesem Tag erhalten die beiden Einblicke in die subjektiv perfekten Welten der jeweils anderen und müssen schließlich lernen, dass eine Freundschaft nicht ohne Kompromisse überleben kann.

What is the project goal and who is the project for?

Im Film “Milde Jugend” beleuchten wir die Welt einer jungen Schülerin, die lieber zuhause Bücher liest statt Party zu machen und schnell von sozialen Interaktionen erschöpft ist. Und trotzdem ist ihre Jugend wertvoll und sie mit ihrem Leben zufrieden. Doch als ihre einzige und beste Freundin beginnt mit Exzessen ihre Grenzen auszutesten, gerät ihre Welt ins Wanken.
Gerade diese Spannung wollen wir im Film erforschen und herausfinden wie eine beste Freundschaft zwischen Introvertierten und Extrovertierten funktionieren kann.

Der Film richtet sich an junge Menschen, jeglicher Zugehörigkeit auf dem Spektrum der Intro- und Extraversion.

Why would you support this project?

Die “wilde Jugend” wird in den Medien immer wieder als das Ideal aller Heranwachsenden gezeigt. Aber stellt dies wirklich die Realität einer ganzen Generation dar?

Mit diesem Projekt möchten wir uns diese Frage stellen und aufzeigen, dass es noch andere Weltansichten und Persönlichkeitstypen gibt, und dass es sich lohnt, sich auf diese einzulassen.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Bei erfolgreicher Finanzierung haben wir die Möglichkeit die wichtigsten Kosten unseres Projektes zu decken. Hierzu gehören vor allem die Fahrt- und Anreisekosten aller Beteiligten, sowie die Beschaffung von Technik und Requisiten.

Who are the people behind the project?

Wir sind Paul, Michelle, Fabienne und Larissa - vier Filmstudent*innen der Hochschule Darmstadt.

Wir alle haben uns im Vorfeld viel über das Spektrum der Intro- und Extraversion Gedanken gemacht und festgestellt, dass wir uns in keinem der Extreme wiederfinden.
Mit unserem Film möchten wir auf die Diversität der Persönlichkeiten aufmerksam machen und zeigen, dass auch Freundschaften zwischen scheinbar verschiedenen Menschen funktionieren können.

Regie: Paul Galli
Produktion: Michelle Frey
Kamera: Fabienne Schweers
Szenenbild: Larissa Keller

Project updates

8/1/22 - Hallo ihr Lieben! :) Vielen Dank schon einmal...

Hallo ihr Lieben! :)

Vielen Dank schon einmal für eure zahlreiche Unterstützung und dass ihr an unser Projekt glaubt! Wir sind auf dem besten Weg unser gesetztes Ziel zu erreichen, haben uns aber dazu entschlossen, das Ende der Finanzierungsphase um eine Woche nach hinten zu verlegen. Wir glauben, so noch besser Aufmerksamkeit generieren und das volle Potential der Kampagne ausschöpfen zu können.

Bleibt weiterhin gespannt und habt noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Euer "Milde Jugend" Team

Support now 

share
Milde Jugend
www.startnext.com