Crowdfunding finished
Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
Wird der Held die Liebe finden? Ist die Liebe da ganz anderer Meinung? Werden befreite Giraffen irgendwem zum Verhängnis? Gibt es bitte, bitte Verfolgungsjagden? Kommen Agenten vor? Wir wissen es nicht. Wir können es nicht wissen, da Tilman Rammstedt selbst all das noch nicht weiß. Am 11.01.2016 fängt er an, seinen Roman zu schreiben, als Abonnent kann man ihn täglich dabei begleiten. Stück für Stück, jede frische Seite, jedes Verirren, jede Wendung, in jeder Tagesform, bis sich ein Ende findet.
5,692 €
Fundingsum
226
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
 Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
 Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
 Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
 Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo

About this project

Funding period 11/18/15 9:52 AM - 12/31/15 11:59 PM
Realisation 11. Januar bis 8. April 2016
Start level 4,000 €
Category Literature
City Berlin

Project description show hide

What is this project all about?

Es gibt Autoren, die vor dem ersten Satz schon wissen, wohin die Buchreise geht, wer alles mitkommt, was man einpacken sollte. Es gibt Autoren, die an alles denken, und wenn ihr Held unterwegs Hunger bekommt, hat eine Nebenfigur ihm drei Kapitel vorher schon Brote geschmiert.

Machen wir uns nichts vor: Tilman Rammstedt gehört nicht zu diesen Autoren. Und wenn er schon immer so herumschlingert, können das ruhig alle sehen. Interessiert, entsetzt, pikiert, gebannt oder verwundert.

What is the project goal and who is the project for?

Autor: "Mich irgendwie durchzulavieren."

Verlag: "Vom Autor ein Buch zu erpressen und dabei dieses Internet zu benutzen, von dem man jetzt so viel hört."

Potenzieller Leser: "Ich lege ein Buch sowieso immer schon nach zwei Seiten weg. Jetzt kann ich das jeden Tag aufs Neue tun. Praktisch."

Zielgruppe: "Wir weigern uns, Zielgruppe zu sein. Wir sind auch Menschen mit eigenständigen Gefühlen, die von keiner Marketingstrategie der Welt beherrscht werden können. Aber ja, zugegeben, wir lesen ab und an. Eher ab. Oder eher an. Eins von beidem aber sicher."

Why would you support this project?

1. Tilman Rammstedt ist ein preisgekrönter Autor.

2. Der Hanser Verlag ist ein preisgekrönter Verlag.

3. Sie können ein preisgekrönter Leser werden. Das hat zwar seinen Preis. Aber keinen sehr hohen. (Siehe Dankeschöns, Krone nicht im Preis enthalten.)

4. Sie hadern viel? Sie wissen nicht, wie es weitergeht? Sie reden sich um Kopf und Kragen? Dann können Sie kurz durchatmen: Drei Monate lang übernimmt Tilman Rammstedt das für Sie.

5. Außerdem können Sie sich, ohne zu lügen, "Ich habe 'Morgen mehr' gelesen, bevor es gedruckt wurde" auf ein T-Shirt drucken. Und ungelogene T-Shirts sind die kleidsamsten.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Vor allem geht es darum, den grotesk aufwendigen Lebensstil des Autors zu finanzieren. Er prahlt damit, mehrmals täglich Nahrung zu sich zu nehmen, und wohnt in einer "Mietwohnung", und wir wissen alle, was das heißt: Es ist eine Wohnung, die gemietet ist.

Wir vom Verlag sind da traditionell idealistisch. Uns geht es nicht ums Geld. Uns geht es um die Kunst. Also um all die Kunst, die wir uns mit dem Geld kaufen können.

Who are the people behind the project?

Ganz ehrlich: im Verlag bislang nur der Praktikant. Aber der hört Anfang Dezember auf. Und ist ohnehin nur Tilman Rammstedt mit angeklebtem Schnurrbart. Und den haben wir ihm angeklebt. Wir, das sind:

Support now 

Discover more projects

share
Morgen mehr Rammstedt – ein Roman-Abo
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more