Crowdfunding finished
Der Versuch, durch Film und Fotografie, die Seele Münchens zu erkennen, zu reflektieren und zu berühren. Wir wollen die Geschichte der Stadt, Ihren aktuellen Zustand und Ihre Entwicklung betrachten, um Sie besser zu verstehen und so Ihre Zukunft zu gestalten. Wir wollen dem nachspüren, was unserer Stadt gut tut, so dass es Ihr und Ihren Bewohnern gut geht und Ihre Seele gesund wird.
13,843 €
Fundingsum
156
Supporters
24.10.2017

Und weiter geht es!

Mirjam Medema
Mirjam Medema1 min Lesezeit

Liebe Crowd,
Liebe Unterstützer,
Liebe Fans,
Liebe Kunstliebhaber,

wie hat alles angefangen? Natascha war gefragt worden am Crowdfunding Wettbewerb teilzunehmen da man fand dass ihre Kunst und ihr Wesen authentisch sind. Natascha hat sich dann entschieden ein Film über München drehen zu wollen. Sie hatte ja schon Erfahrung gesammelt durch ihr Film "Berlin - Layers of Movement".

In ihre Vergangenheit hat Natascha sich schon auseinander gesetzt mit Themen wie "Empfindet eine Stadt etwas?"; Ist die Stadt wie ein Körper?"; "Hat die Stadt eine Seele?". Diese Fragen und mehr versuchen wir zu beantworten in den Film

München - Die Seele einer Stadt

.

Seit ihr auch so gespannt was daraus werden soll? Seit ihr auch so neugierig was Münchner über München sagen? Dann helft uns weiterhin dieses Projekt zu realisieren! Denn obwohl wir das Fundingziel erreicht haben (nochmals ♥-lichen Dank), würden die Gesamtkosten für Kamera, Ton & Schnitt locker auf 25.000€ belaufen. Das Crowdfunding läuft bis zum Sonntag 19. November, so hilft uns und werde somit Teil unseres Projekt durch eure Unterstützung.

Teilt, teilt, teilt!

♥-lichst
Die Stadtreformer


Quelle

  • https://www.gmfilms.de/BERLIN%20--%20layers%20of%20movement
Privacy notice
share
München - Die Seele einer Stadt
www.startnext.com

This video is played by Vimeo. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Vimeo Inc (USA) as the operator of Vimeo. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more