Crowdfunding finished
Welche Geschichte würde deine Kleidung erzählen, wenn sie könnte? Unsere Mode aus Ikat Adras Stoff erzählt die Geschichten der Frauen hinter unserem Label. Wir feiern mit jedem Kleidungsstück Weiblichkeit, Mut und Einzigartigkeit. Unsere Kleidung ist bunt, schick und verantwortungsbewusst hergestellt. Deine bunte Kaufentscheidung lässt die Frauen im Orient ein selbstbestimmtes Leben führen. Let´s change the fashion & empower your dressmaker!
13,806 €
Fundingsum
74
Supporters
14.11.2021

Bewussten Konsum durch bunte Mode fördern

Nadira Khalikova
Nadira Khalikova1 min Lesezeit

Nach einigen Gesprächen mit Euch ist es uns aufgefallen, dass wir einen sehr wichtigen Punkt nicht in unserem Video thematisiert haben. Und zwar: alle Dankeschöns (es geht vor allem um die Kleidung) werden an Eure Größen maßgeschneidert sowie Ihr könnt die unterschiedlichen Farben für Eure bunten Stücken wählen.

Warum machen wir das?
My little Bukhara setzt sich für den bewussten Konsum. Wir wollen, dass unsere Kleidung getragen wird und auf keinen Fall in den Müll landet. Für die Herstellung einer Bluse brauchen wir ca. 5 Tage, es ist pure Handarbeit: von der Herstellung des Stoffes bis zum Schneiden. Und ist es nicht eine Sünde, so ein Meisterwerk in den Müll zu werfen? Deshalb wollen wir, dass Ihr eine Kleidung bekommt, die Eure Individualität spiegelt.

Wie machen wir das?
Nachdem unsere Kampagne beendet wird und wir unser Ziel erreicht haben (Hoffentlich!), werden wir mit Euch einzelne Gespräche führen und die persönlichen Präferenzen sowie Maßangaben abfragen.

Also seid gespannt!

Viele liebe Grüße,
Nadira

share
My little Bukhara - Slow Fashion aus Usbekistan
www.startnext.com