Crowdfunding finished
Monsoon is coming! Helft uns Dächer zu bauen! Im nepalesischen Bergdorf "Dhoksan" bauen wir Architekten von supertecture eine kleine gemeinnützige Himalaya-Lodge. Diese Lodge wird von uns und einer 1000-köpfigen Genossenschaft aller Dorfbewohner verwaltet. Mit den Lodge-Gewinnen bauen wir später an weiteren sozialen Dorfprojekten, wie: Klassenzimmer, Kindergärten Krankenstationen, etc... Für die Fertigstellung der kleinen Lodge brauchen wir Eure Unterstützung...
8,329 €
Fundingsum
103
Supporters
Jannik Gronemann
Jannik Gronemann Projektberater "Magnificent how the power of the crowd became visible here."
Privacy notice
Privacy notice
 nepal community lodge vol.3
 nepal community lodge vol.3
 nepal community lodge vol.3
 nepal community lodge vol.3
 nepal community lodge vol.3

About this project

Funding period 7/4/20 12:53 PM - 7/31/20 11:59 PM
Realisation 2020
Start level 8,000 €

mit 8.000€ bauen wir in Nepal die noch fehlenden Lodge-Dächer!

Category Community
City Kathmandu

Project description show hide

What is this project all about?

Wir wollen den Einwohnern Dhoksans in Nepal Zugang zum enormen touristischen Potential ihrer wunderbaren Region verhelfen. Dhoksan ist ein kleines Bergdorf in der Nähe von Kathmandu mit Blick auf den Himalaya und umgeben von atemberaubender Natur und kulturellen Stätten.
Warum müssen immer die gleichen reichen "locals" oder Ausländer an wohlhabenden Touristen verdienen? Warum bauen wir anderen Menschen Schulen und Krankenstationen - niemals aber einen wirtschaftlichen Motor für Ihr Dorf?

Aus unterschiedlichen unterschätzten lokalen Materialien wie Plastik, Lehm, Glasflaschen und alten Türen bauen wir 7 verschiedene "Raum-Häuser" um unseren Lodge-Gästen ein unvergessliches architektonisches Erlebnis zu ermöglichen...

What is the project goal and who is the project for?

In Nepal haben wir mit dem Bau einer kleinen Lodge begonnen. Zur Fertigstellung fehlen nur noch die Dächer. Die Gewinne der Lodge erhält die eigens hierfür gegründete Genossenschaft, bestehend aus allen Dorfbewohnern. Die Gemeinschaft entscheidet dann welche weiteren sozialen Projekte im Dorf aus den Gewinnen der Lodge realisiert werden sollen.
Die Häuser bauen wir mit ehrenamtlichen und hochmotivierten Architektur- und Ingenieurstudenten sowie einheimischen Handwerkern. In gemeinschaftlicher Arbeit wird der Einsatz lokaler Materialien weiterentwickelt. Der Einsatz der lokalen Materialien wird so einfach wie möglich gehalten, sodass sich die Häuser kostengünstig von jedermann nachbauen lassen, ohne dabei architektonische Vielfalt einzubüßen.

Why would you support this project?

Wir brauchen noch mal finanzielle Unterstützung um weiter zu bauen und unseren gemeinnütziges Hotel-Betrieb ins Rollen zu bringen. Dafür fehlt uns noch etwas Startkapital. Mach mit, unterstütze unsere Idee und mach Dir vor Ort selbst ein Bild! Alle Mitarbeiter an diesem Vorhaben arbeiten ehrenamtlich - es kommen also 100% Deiner Unterstützung in unserem Projekt an.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

mit 8.000€ bauen wir in Nepal die fehlenden Dächer!
mit 12.000€ bauen wir dazu noch Möbel und legen einen Kräutergarten an...

Who are the people behind the project?

supertecture ist ein team aus jungen, ehrenamtlichen Architekten und Ingenieuren.
Wir lieben das architektonische Schlaraffenland Nepal und wollen mit vielen vollkommen unterschiedlich entworfenen Gebäuden die Vielseitigkeit der nepalesischen Haus-Bau-Möglichkeiten aufzeigen.
Insbesondere in einem gemeinnützigen Hotel wird spannende Architektur zum Mehrwert für die Menschen vor Ort.

Support now 

Discover more projects

share
nepal community lodge vol.3
www.startnext.com

Find & support

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more