Der Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk ist schon seit Jahren ein Liebling der Medien. Das Bild, das von ihm gezeichnet wird, ist allerdings häufig eindimensional. No-Go-Area. Hinter-Bahnhofs-Ghetto. Heimat der Drogenhändler, Antänzer, Taschendiebe. Doch Oberbilk ist viel mehr als das. Es ist vielseitig, lebendig und immer für eine Überraschung gut. Genau das möchte das Buch „Oberbilk. Hinterm Bahnhof“ zeigen.
14,279 €
funded
345
Supporters
Projectsuccessful
Flexibel project: The collected funding amount will be disbursed.
 Oberbilk
 Oberbilk
 Oberbilk
 Oberbilk
 Oberbilk

About this project

Funding period 11/4/20 5:01 PM - 12/11/20 11:59 PM
Realisation 04/2021
Funding goal 12,000 €

Mit dem Geld finanzieren wir den Druck -und die Vertriebskosten

Category Journalism
City Düsseldorf

Discover more projects

imGrätzl geht auf\'s Land
Social Business
AT
imGrätzl geht auf's Land
Eine Plattform für mehr Sichtbarkeit der lokalen Akteur*innen, zum Teilen von Räumen & Arbeitsgeräten, für Kooperationen & gegenseitige Unterstützung.
14,193 € (284%) 18 days
Hilfe, meine Eltern werden alt!
Social Business
AT
Hilfe, meine Eltern werden alt!
Wir helfen dir, dass dein Leben nicht durch Krankheit und Alter deiner Eltern oder Angehörigen zum Chaos wird!
12,155 € (41%) 15 days
CareTwice – Shampoopulver
Drugstore
DE
CareTwice – Shampoopulver
Das nachhaltige Shampoopulver, das du ganz einfach durch Zugabe von Wasser in flüssiges Shampoo verwandeln kannst!
22,482 € (112%) 6 days