Crowdfunding since 2010

ÖkoEsel deckt die laufenden Kosten über monatliche Beiträge. So entsteht wirklich nachhaltige Nahversorgung ohne Profitdruck.

Wir möchten mit ÖkoEsel einen Ort der Versorgung schaffen, der sich den starren Marktmechanismen ein Stück weit entzieht. Wir decken unsere laufenden Kosten nicht durch Aufschläge auf die Waren. Stattdessen garantieren monatliche Mitgliedsbeiträge den Fortbestand. Und wir können uns ganz auf eine bestmögliche Versorgung konzentrieren. Da ÖkoEsel die Produkte nahezu zum Einkaufspreis weitergibt, ermöglicht der Mitgliederladen noch mehr Menschen eine gute biologische Ernährung.
Privacy notice
Funding period
12/11/17 - 2/28/18
Realisation
März - Dezember 2018
Website & Social Media
Minimum amount (Start level): 10,000 €

Mit dem ersten Funding-Ziel sicherst Du den Fortbestand. Wir brauchen dringend ein neues Kassensystem, Kühlmöbel und ein Lastenrad.

City
München
Category
Social Business
Project widget
Embed widget

What is this project all about?

Wir stellen Nahversorgung auf ein gemeinschaftliches Fundament und lösen uns damit vom Profitdruck. So ermöglichen wir eine Versorgung ohne Hintergedanken, die sich auf das wesentliche konzentrieren kann: Den Verbraucher. Wir drängen niemandem etwas auf, bei uns gibt es keine Sonderangebote. Im Fokus steht wirklich gute Versorgung: Biologisch, regional, fair gehandelt, transparent, gemeinschaftlich.
Und da die laufenden Kosten bereits durch die Mitgliedsbeiträge gedeckt sind, geben wir die Waren fast zum Einkaufspreis weiter.

What is the project goal and who is the project for?

ÖkoEsel richtet sich an Groß und Klein, an Jung und Alt, an alle die auf eine nachhaltige Versorgung Wert legen. Sinnvoll ist ein Mitgliederladen vor allem für diejenigen, die sich umfassend biologisch versorgen.
Das Mitgliederkonzept ermöglicht aufgrund der geringeren Preise noch mehr Menschen eine umfassende biologische Ernährung.

Why would you support this project?

Du möchtest, dass München einen Raum erhält, der Versorgung ohne Profitorientierung ermöglicht? Du möchtest, dass eine gute biologische Versorgung weniger vom Gelbbeutel abhängt? Du möchtest ein nachhaltiges und an den Bedürfnissen der Menschen orientiertes Projekt fördern? Dann trage einen Teil zu unserer Finanzierung bei und unterstütze uns darin, ÖkoEsel konsequent fortzuführen!

How will we use the money if the project is successfully funded?

Mit dem ersten Funding-Ziel sicherst Du den Fortbestand. Wir brauchen dringend ein neues Kassensystem, Kühlmöbel und ein Lastenrad.
Mit dem zweiten Funding-Ziel ermöglichst Du uns die konsequente Weiterentwicklung des Projekts. Hier warten hohe Kosten auf uns: Kaution, vergrößerte Ladenausstattung, mehr Produkte für die wir in Vorleistung gehen müssen und vieles vieles mehr.

Who are the people behind the project?

Wir sind Kathi, Konstantin und Hannes. Im Oktober 2016 haben wir mit ÖkoEsel begonnen.
Hannes hat während seines Studiums in Marburg den dortigen Mitgliederladen kennen gelernt und letztlich auch seine Bachelorarbeit darüber geschrieben. Seit Februar 2016 arbeitet er nun zusammen mit dem BWL-Absolventen und angehender Wirtschaftsethiker, Konstantin, daran den ersten Mitgliederladen Münchens zu etablieren. Kathi unterstützt das Team von Beginn an und trägt durch ihren unermüdlichen Einsatz maßgeblich zum Erfolg bei.

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice
ÖkoEsel
Johannes Schmidt
Gräfstr. 82
81241 München Deutschland

Discover more projects

share
ÖkoEsel - Ein Mitgliederladen für München
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more