Crowdfunding since 2010

One book, 29 texts, 37 authors, 22 countries, 6 continents: How a law can punish serious environmental damage and better protect livelihoods

"Ökozid" ist die massive Schädigung und Zerstörung der Natur mit weitreichenden und langfristigen Folgen. In diesem Sammelband wird auf vielfältige Weise erklärt, welche Folgen Ökozide haben, wer dafür verantwortlich ist und was wir dagegen tun können. Inspirierende Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt geben uns Einblicke in ihre Erfahrungen und erklären, wie ein Ökozid-Gesetz auf internationaler und nationaler Ebene helfen kann, die Zerstörung unserer Umwelt zu beenden.
Privacy notice
Funding period
3/22/23 - 7/28/23
Realisation
Bin schon dabei
Website & Social Media
City
Weimar
Category
Environment
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
13
Climate action

The crowdfunding project has been successfully completed. Supporting and ordering is no longer available on Startnext.

  • The processing of orders placed will be handled directly by the project owners according to the stated delivery time.

  • The production and delivery is the responsibility of the project owners themselves.

  • Cancellations and returns are subject to the terms and conditions of the respective project owner.

  • Revocations and cancellations via Startnext are no longer possible.

What does this mean? 
Legal notice

5/30/23 - Liebe Unterstützer*innen, wir bewegen uns auf...

Liebe Unterstützer*innen,
wir bewegen uns auf das Erreichen der halbe Spendensummer von 5.500€ zu.

Um die Chancen auf die volle Spendensumme von 10.990€ zu erhöhen, verlängern wir die Kampagen um einen weiteren Monat.

Bei dieser Gelegenheit bitte ich euch uns bei der Bewerbung der Kampage nochmal fleißig zu unterstützen, in dem ihr den Aufruf über eure Social media nanäle und in euren Netzwerken teilt.

Vielen Dank und solidarische Grüße.:)

Tino

Cooperations

Oekom Verlag

Der Sammelband wird im Oekom Verlag erscheinen

37 Autor*innen

Teil des Sammelbandes sind 37 Autor*innen aus 22 Ländern und 6 Kontinenten. Sie verfassen insgesamt 29 Texte.

Stop Ecocide International

Die Direktorin Jojo Metha gibt das Vorwort für das Buch.

Kyma Verein

Die Vorständin Sivia Frey leistet einen Textbeitrag für das Buch.

Discover more projects

share
Ecocide - Anthology
www.startnext.com
Facebook
X
WhatsApp
LinkedIn
Xing
Copy link

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more