Crowdfunding since 2010

One book, 29 texts, 37 authors, 22 countries, 6 continents: How a law can punish serious environmental damage and better protect livelihoods

"Ökozid" ist die massive Schädigung und Zerstörung der Natur mit weitreichenden und langfristigen Folgen. In diesem Sammelband wird auf vielfältige Weise erklärt, welche Folgen Ökozide haben, wer dafür verantwortlich ist und was wir dagegen tun können. Inspirierende Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt geben uns Einblicke in ihre Erfahrungen und erklären, wie ein Ökozid-Gesetz auf internationaler und nationaler Ebene helfen kann, die Zerstörung unserer Umwelt zu beenden.
Funding period
3/22/23 - 7/28/23
Realisation
Bin schon dabei
Website & Social Media
City
Weimar
Category
Environment
Project widget
Embed widget
Primary sustainable development goal
13
Climate action

173 Supporter

Markus Burbach
Markus Burbach
Michael Söldner
Michael Söldner
Heinrich Strößenreuther
Heinrich Strößenreuther
Matthias Runge
Matthias Runge
David Schwertgen
David Schwertgen
Marco Wittlich
Marco Wittlich
Daniel Bartel
Daniel Bartel
Claus Lauth
Claus Lauth
Florentine Draeger
Florentine Draeger
Katrin Augsten
Katrin Augsten
Walter Schüschke
Walter Schüschke
Annemarie Botzki
Annemarie Botzki
anonymous supports: 58

Discover more projects

share
Ecocide - Anthology
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more