Crowdfunding finished
Wir möchten einen verpackungsfreien Einkauf für das Oberland ermöglichen. Bei uns erhältst du viele Lebensmittel, Haushalts- und Hygieneartikel lose, ohne Plastik und ohne Müll. Uns geht es wirklich um die Sache, darum bereichern wir uns auch nicht an deinem Einkauf, sondern eröffnen den Laden als Genossenschaft. Und dafür brauchen wir deine Unterstützung! Hilf uns hier beim Crowdfunding oder werde Mitglied – wir freuen uns auf dich! Mehr Infos unter: www.ois-ohne.de
32,485 €
Fundingsum
379
Supporters
Privacy notice
Privacy notice
 Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland
 Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland
 Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland
 Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland
 Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland

About this project

Funding period 12/12/18 9:05 AM - 1/27/19 11:59 PM
Realisation Frühjahr 2019
Start level 10,000 €

Mit dem erreichen dieses Ziels können wir die Ladeneinrichtung (Regale, Schütten und Behältnisse) finanzieren.

Category Environment
City Bad Tölz

Project description show hide

What is this project all about?

Als Konsument hat man im Supermarkt die Wahl zwischen Plastik- und Plastikverpackungen. Dabei produzieren wir unglaublich viel Müll, welcher total unnötig ist, da wir in direkt nach dem Einkaufen wegwerfen.
Um dies zu stoppen, möchten wir einen Unverpackt-Laden in Bad Tölz eröffnen. Dort kannst du die Lebensmittel, die du normalerweise im Supermarkt nur in Plastikverpackung erhältst, lose kaufen. Die Produkte befinden sich in großen Glasschütten aus denen du im Handumdrehen deine Behältnisse befüllen kannst.
Der Einkauf ist ganz einfach. Man bringt von zuhause, zum Beispiel Dosen, Gläser oder Säckchen mit, wiegt diese, schreibt das Gewicht darauf und schon kann man mit dem Einkauf starten.
Der Laden soll allerdings nicht nur eine Einkaufsmöglichkeit sein, sondern auch ein Ort zum Verweilen sein. Bei einer Tasse Kaffee kann man sich Inspiration für ein plastikfreies Leben entweder durch die ausgelegten Bücher oder durch die Unterhaltung mit den Angestellten holen. Außerdem werden wir Workshops und Vorträge zu nachhaltigen Themen anbieten.
Ois Ohne soll ein Ort sein, um sich auszutauschen und zu informieren.
Die Produktplatte umfasst Getreide, Nudeln, Reis, Hülsenfrüchte, Samen, Saaten, Müslimischungen, Flocken, Nüsse, Trockenfrüchte, Gewürze, Kaffeebohnen, Tee und Backzutaten. Zu dem kommen vereinzelnd Glaskonserven wie Kichererbsen oder passierte Tomaten.
Aber auch über den Lebensmittelbereich hinaus bieten wir plastikfreie Alternativen an, z.B. im Kosmetikbereich, die herkömmliche Zahnbürste wird durch eine aus Bambus ausgetauscht und das Shampoo in der Plastikverpackung durch feste Seife. Wasch- und Putzmittel sind zum Selberabfüllen und auch alltägliche Dinge wie das Klopapier oder die Topfbürste gibt es bei uns unverpackt und plastikfrei.
Bei dem Einkauf spart aber nicht nur der Konsument Müll und Plastik, sondern schon bei der Anlieferung der Produkte wird Plastik gemieden. Und auch die Non-Food Artikel werden nachhaltig produziert.
Bei unserem Vorhaben setzen wir auf die demokratische Geschäftsform der Genossenschaft: Wenn du möchtest, kannst du also Mitglied werden und erhältst als Gegenleistung für deine Einlagen sowohl ein Stimmrecht als auch spezielle Vorteile. Auf diese Weise steht unser Laden auf stabilen Säulen: Einem Grundkapital, einer festen Stammkundschaft und unseren gemeinsamen Werten.
Mehr Infos unter: www.ois-ohne.de

What is the project goal and who is the project for?

Das Ziel ist eine Alternative zum herkömmlichen Einkaufen zu schaffen. Bisher kann man kaum Plastik und Verpackungen umgehen, weil es keine Möglichkeit gibt. Diese Lücke möchten wir schließen.
Wir denken, dass sehr vielen Personen die Folgen von Plastik und Müll kennen, aber nicht wissen was sie gegen den täglich anfallenden Müll tun sollen. Wir möchten zeigen wie man es schafft aus den alten Gewohnheiten auszubrechen und ein neues verpackungsarmes Leben zu führen.
Wir möchten, sowohl denen, die eh schon in vielen Bereichen versuchen Plastik zu umgehen, den Alltag erleichtern, aber auch denen, die bisher noch nichts in diese Richtung unternommen haben, Inspiration und Anstoß geben.
Ein plastikfreies Leben kann einfach sein und ist möglich.
Langfristig gesehen möchte wir den Supermärkten zeigen, dass wir Konsumenten unverpackt einkaufen möchten. Dass wir eine Veränderung wünschen und die Industrie dazu bewegen, dass sie Alternativen und Lösungen schaffen.
Denn wir Konsumenten können das Blatt wenden.
Die Zielgruppe umfasst jeden der nachhaltig leben, gesund bleiben, die Natur und die Tiere schützen möchte und nicht einfach alles den Industrien und der Politik überlassen möchte.
Mehr Infos unter: www.ois-ohne.de

Why would you support this project?

Wenn du möchtest,
...dass es einen Unverpackt-Laden in Bad Tölz gibt
...dass sich etwas verändern
Wenn du dich nicht mehr darauf verlassen möchte, dass irgendjemand schon etwas tun wird.
Wenn du Müll satt hast.
Wenn du unsere Heimat schützen möchtest
...dass allgemein ein Umdenken in Gesellschaft, Politik und Industrie stattfindet
Jeder hat seine ganz persönlichen Gründe, warum er dieses Projekt unterstützen sollte.
Vor allem aber weil wir nur gemeinsam etwas bewegen können.
Wir haben es in der Hand, lasst uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten.
Mehr Infos unter: www.ois-ohne.de

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das erste Funding-Ziel wird für die Ladeneinrichtung eingesetzt. Wir brauchen Regale, Behältnisse, Glasschütten, Tische und Stühle.
Danach wird das Geld für die Erstwaren (alle Lebensmittel und Non-Food Artikel), ein Kassensystem, zwei Waagen, Lagereinrichtung und Bürausstattung wie Drucker, PC und Papier verwendet.
Wenn wir die 30.000€ erreichen, reicht dieses Geld leider noch immer nicht, das wir noch viele bürokratische Kosten für die Gründung einer Genossenschaft haben und auch die Rennovierungsphase schon mit Kosten verbunden ist. Die weiteren Kosten möchten wir durch die Genossenschaftsanteile finanzieren.

Who are the people behind the project?

Alle, die dieses Projekt in irgendeiner Weise unterstützen- somit auch DU- DANKE DIR!
Das bisherige Orgateam:
Wir sind eine buntgemischte Gruppe aus Personen aus verschiedener Altersgruppen, mit verschiedenen beruflichen Hintergründen und befinden uns in verschiedenen Lebensabschnitten : Einfach normale Leute aus dem Oberland, die....
...,die Vermüllung nicht mehr hinnehmen wollen
...gesund bleiben wollen und kein Plastik im Körper haben möchten
...das schöne Oberland nicht zu gemüllt haben möchten
...möchten, dass die nächste Generation auch unsere Seen und Wälder genießen können
Jeder von uns hat seine eigenen Gründe und der Wille endlich etwas zu verändern und voranzutreiben, verbindet uns.
Außerdem haben wir tolle Leute, die uns bisher unterstützt haben: Parfümerie Wiedemann, Gschafft, Nurtsch Marketing, Oberland plastikfrei e.V., Bund Naturschutz e.V. Kreisgruppe Bab Tölz-Wolfratshausen
Als Genossenschaft möchten wir daher gemeinsam einen Unverpackt-Laden in Bad Tölz eröffnen und etablieren, um uns und dir einen plastikfreien, ökologischen und transparenten Einkauf zu ermöglichen.
Mehr Infos unter: www.ois-ohne.de

Support now 

Discover more projects

share
Ois ohne - Der Unverpackt-Laden für's Oberland
www.startnext.com

This video is played by YouTube. By clicking on the play button, you agree to the transfer of necessary personal data (e.g. your IP address) to Google Inc (USA) as the operator of YouTube. For more information on the purpose and scope of data collection, please see the Startnext privacy policy. Learn more