Log in
Sign up

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Projekte / Music
Mit eurer Unterstützung möchten wir ein grandioses Konzert jenseits von Schubladenhören und kommerzieller Verwertbarkeit auf die Bühne stellen. Wir katapultieren euch in ein paralleles Universum, in dem Jukebox und Tonbandmaschine, Woodstock und Experience, sogar Träume und Sehnsüchte von Generationen fortleben. Aber Vorsicht - Retroromantik gibt es bei uns nur in homöopathischen Dosen. Vielmehr geht es kritisch, witzig und wild zu. Also nehmt die Scheuklappen von den Ohren und kommt mit!
16,325 €
16,247 € Funding goal
30
Fans
127
Supporters
Project successful
 PANAKUSTIKA - let the good times roll

Project

Funding period 16/01/2017 11:51 o'clock - 16/02/2017 23:59 o'clock
Realisation period Oktober 2017 - Mai 2018
Funding goal reached 16,247 €
City Wiesbaden
Category Music

What is this project all about?

Ihr könnt uns helfen, das Abschlusskonzert der PANAKUSTIKA Staffel 2017/18 in Wiesbaden mit einzigartigen Inhalten zu füllen.
In Let the good times roll entführen euch PRÆSENZ und Dirk Rothbrust zunächst ins Zeitalter der Jukebox und des Autoradios (Musik von John Cage und Robin Hoffmann), um dann in die Blüte des Psychedelic Rock einzutauchen: Steffen Krebber errichtet mit seiner neuen Auftragskomposition Are you prepared experience für Drumset, Cello und Liveelektronik Mitch Mitchell, dem brillanten Schlagzeuger der Jimi Hendrix Experience, ein Denkmal. Als Sahnehäubchen gibt es improvisierte Neuinterpretationen von Songs der Jimi Hendrix Experience.

Das Großartige an diesem Crowdfunding ist, dass wir hier am Wettbewerb kulturMut teilnehmen. Das heißt, dass ihr nicht unbedingt die gesamte (fair kalkulierte aber gefühlt enorme) Fundingsumme zusammenbringen müsst, sondern der Rest im Erfolgsfall von der Aventis Foundation und dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain draufgesattelt wird. Gewertet wird dabei die Höhe eurer Unterstützung und die Anzahl der Unterstützer, also bitte helft mit!

What is the project goal and who is the project for?

PANAKUSTIKA ist eine Konzertreihe für Menschen, die weder in Schubladen denken, noch in solchen Schubladen Musik hören möchten. Der Elvis-Fan kommt bei uns ebenso auf seine Kosten, wie der Freejazzer, der Kammermusikliebhaber oder der Video-Junkie. Und hoffentlich sieht und hört jeder von ihnen etwas, dass er noch nie gesehen oder gehört hat! Unsere Ziele heißen Querhören und Querdenken.

Why would you support this project?

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du Musik jenseits kommerzieller Verwertbarkeit und Schubladendenken.
Highlight des Projekts ist das neu entstehende Stück Are you prepared experience von Steffen Krebber. Ein solch einzigartiges aber auch kostspieliges Element könnten wir ohne die gemeinsame Unterstützung von Crowd und kulturMut nicht verwirklichen. Mit dem Dankeschön Mäzenen- oder Musikeranteil am Kompositionsauftrag kannst du Teil dieses neuen Stücks der Musikgeschichte werden!

Du gehst dabei kein Risiko ein: nur wenn wir im Wettbewerb erfolgreich sind, wird deine Unterstützung eingelöst, von den Stiftungen vervielfacht, und unser Traum verwirklicht.

Als gemeinnütziger Verein können wir für alle Zuwendungen Spendenquittungen ausstellen.

How will we use the money if the project is successfully funded? 

Das Geld dient dazu, das Konzert Let the good times roll vorzubereiten, mit einzigartigem Inhalt zu füllen und auf die Bühne zu bringen.
Etwa zwei Drittel des Geldes erhalten die beteiligten Künstler als Gagen; insbesondere der Komponist Steffen Krebber für den Kompositionsauftrag. Der Rest dient für Werbung, Reise- und Unterbringungskosten, Technikmiete, GEMA- und Künstlersozialkassenabgaben sowie startnext&Transaktions-Anteile.
Den Konzertsaal samt Flügel und Personal bekommen wir gratis vom Museum Wiesbaden gestellt - Danke dafür!

Who are the people behind the project?

Die Kooperative New Jazz ist seit 1979 in Wiesbaden aktiv und besteht heute aus etwa 40 aktiven Musikern und Fans. Längst ist sie mehr als nur „Verein zur Förderung des modernen Jazz“. In bislang über 1000 Konzerten haben sich ihre musikalische Bandbreite und ihr Selbstverständnis stetig entfaltet. Spätestens seit der ersten PANAKUSTIKA 2012 ist die Kooperative feste Heimat für grenzüberschreitende Hörerlebnisse zwischen Neuer Musik, Jazz, freier Improvisation und Popularmusik.

Legal notice
Kooperative New Jazz Wiesbaden e.V.
c/o Jan-Filip Ťupa
Viktoriastr. 13
65189 Wiesbaden Deutschland

www.artist-wiesbaden.de

vertretungsberechtigte Personen: Ulrich Phillipp (Vorsitzender), Uwe Oberg (stellvertretender Vorsitzender)

eingetragen im Vereinsregister (Amtsgericht Wiesbaden) unter der Registernummer VR 2014

Steuernummer 40 2050 70506

Partners

Seit 2012 Konzertort, Kooperationspartner und Unterstützer von PANAKUSTIKA. Danke!

Curated by

kulturMut

kulturMut ist eine Initiative der Aventis Foundation in Kooperation mit dem Kulturfonds Frankfurt RheinMain und Startnext. Gemeinsam verbinden wir Crowdfunding und Stiftungsförderung. Die Aventis Foundation ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Frankfurt am Main. Sie dient...

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Entrepreneurs, inventors and creative people present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

47,381,278 € funded by the crowd
5,316 successful projects
835.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH