Elf neue Lieder werden sich auf meinem neuen Album "PANOPTIKUM" finden, welches Stefan Weyerer produzieren wird. Ein blechernes Schlagzeug trifft rumpelnd auf ein eigenwilliges Klavier, tänzelnde Gitarren auf doppelbödige Texte. Schillernd und skurril und doch: eine zarte Liebeserklärung. An die Rastlosen, Eigenwilligen, die Unangepassten, die Heimatlosen.
4,795 €
6,000 € 2nd funding goal
74
Supporters
Projectsuccessful